... Coachprofil ...

Business
Benjamin Koch

Jena

Systemischer Business Coach

Berater | Coach | Sportpsychologe

Benjamin Koch ist seit 10 Jahren als Business Coach, Unternehmensberater sowie Sportpsychologe tätig. Er unterstützt Unternehmer, Führungskräfte und Leistungssportler bei ihrer Potentialentwicklung sowie der mentale Stärke und führt Trainings zur Führungskräfteentwicklung, Kommunikation und Konfliktmanagement durch. Er hält Vorlesungen an der Fachhochschule Jena im Bereich Personalführung und ist ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Gera.


"Die blinden Flecke aufzeigen, Ressourcen stärken und Verhaltensflexibilität trainieren - zur Steigerung von Leistung & Zufriedenheit."
Kontakt aufnehmen
  • Geschlecht
    männlich
  • Jahrgang
    1979
  • Coach seit
    02/2007
  • Coaching-Medium
    face2face, telefonisch, Skype
  • Coaching-Sprachen
HR & SPORT CONSULTING
Schenkstraße 33
07749 Jena
Bereich öffnen

Überblick

Berufserfahrung
Seit 2008 Berater für den Bereich Personal- und Organisationsentwicklung:

Durchführung von Projekten zur Personalentwicklung: Konflikte, Stress- und Zeitmanagement, Work-Life-Balance, Aufmerksamkeitsfokussierung

Coaching von Führungskräften und Geschäftsführern zu den Themen Mitarbeiterführung, Kommunikation und Strategieentwicklung

Durchführung von Projekten zur Organisationsentwicklung: strategische Personalplanung, Employer Branding und Personalauswahl, Mitarbeitergespräche, Mitarbeiterbefragungen

Durchführung von Marketing- und Strategieprojekten

Prozessberater für das Bundesprogramm: "Unternehmenswert Mensch"

Akkreditierter Berater der RKW Thüringen

Übernahme sportpsychologischer Projekte mit den Schwerpunkten: Karriereentwicklung, Aktivierung und Entspannung, Aufmerksamkeitsfokussierung und Misserfolgsbewältigung

Dozent an der Fachhochschule Jena für den Bereich: "Personalführung für Wirtschaftsingenieure"
Coaching-Medium
  • face2face
  • telefonisch
  • Skype
Selbstbeschreibung
Systemischer Business Coach

Berater | Coach | Sportpsychologe

Benjamin Koch ist seit 10 Jahren als Business Coach, Unternehmensberater sowie Sportpsychologe tätig. Er unterstützt Unternehmer, Führungskräfte und Leistungssportler bei ihrer Potentialentwicklung sowie der mentale Stärke und führt Trainings zur Führungskräfteentwicklung, Kommunikation und Konfliktmanagement durch. Er hält Vorlesungen an der Fachhochschule Jena im Bereich Personalführung und ist ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Gera.


"Die blinden Flecke aufzeigen, Ressourcen stärken und Verhaltensflexibilität trainieren - zur Steigerung von Leistung & Zufriedenheit."
Bereich öffnen

Angebote

Zielgruppen
Geschäftsführer, Führungskräfte, Projektverantwortliche, Mitarbeiter, Existenzgründer, Sport-Trainer, Sportler, Vereine
Methoden
Ressourcenermittlung und -orientierung
systemisches Fragen und Erkennen
Steigerung der Selbstwirksamkeit
Sparringsansatz und Rollenspiele
Erkennen des Nutzens und der Funktion von Konflikten und Problemen
Perspektivwechsel und Perspektivübernahme
Provokative Fragen
Selbstmanagement nach Kampfer
Transfermaßnahmen (Hausaufgaben, Tagebuch, Evaluation)
Coaching-Ablauf
Zu Beginn des Coachings wird die Situation unter Anwendung fundierter Erhebungsinstrumente sowie eines Interviews analysiert. In den ersten Sitzungen bilden vor allem Problemspezifizierung, Selbstreflexion und Perspektivwechsel die Hauptbausteine. Später werden durch Ressourcenaktivierung Handlungs- und Transfermöglichkeiten erarbeitet und mittels Sparringspartnerfunktion trainiert.

Die blinden Flecke aufzeigen, Ressourcen stärken und Verhaltensflexibilität trainieren - zur Steigerung der Performanz.
Position der Kunden
  • Abteilungsleitung
  • Bereichsleitung
  • Geschäftsstellenleitung
  • Team- und Gruppenleitung
  • Führungsnachwuchs
  • Selbständig / Freiberufler
  • Inhaber/Unternehmer/Gesellschafter
  • High Potentials
Arbeitsbereiche
  • Postleitzahl 0 (D)
  • Postleitzahl 6 (D)
  • Postleitzahl 9 (D)
Erfahrung mit Unternehmensgrößen
  • 5-10 Mitarbeiter
  • 11-20 Mitarbeiter
  • 21-50 Mitarbeiter
  • 51-100 Mitarbeiter
  • 101-200 Mitarbeiter
Honorar / Mindestumsatz
Der Stundensatz richtet sich nach Ziel und Inhalt des Coachings. Für Non-Profit-Unternehmen sowie Young Professionals kann nach Absprache ein vergünstigtes Honorar vereinbart werden.
Bemerkung
Auslandsstudium an der MacQuarie University Sydney, Australien

Auslandsstudium an der Universidad de Sevilla, Spanien

Trainer und sportpsychologischer Berater der Abteilung Kickboxen des USV Jena
Spesen
40ct/Kilometer
Bereich öffnen

Kompetenzen

Spezialgebiete
Unternehmer-Coaching, Führungskräfte-Coaching, Change Management, Organisationsentwicklung, Gesundheitsmanagement und -förderung
Coaching-Ausbildung bei
Studium
Diplom-Psychologie; Interkulturelle Wirtschaftskommunikation
Weiterbildung
Systemisches Business Coaching;
Moderation als besondere Gesprächstechnik zur Optimierung von Entscheidungs- und Einigungsprozessen;
Arbeitsrecht für Führungskräfte;
HR-Demografie-Berater
Hypnose für Coaching und Leisungssport
Referenzen
Führungskräftecoaching zur Erkennung und Lösung von Konflikten eines Bauunternehmens

Karrierecoaching von Young Professionals

Existenzgründungscoaching der KfW Mittelstandsbank

Coaching zur Mitarbeiterführung für ein Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen

Geschäftsführercoaching zum Umgang mit Konflikten im Team

Geschäftsführercoaching zur Strategiefindung

Coaching zur beruflichen Neuorientierung

interkulturelles Coaching zur Gründung einer Filiale in Deutschland

Auf Wunsch lasse ich Ihnen gern detailliertere Informationen zu den Referenzen zukommen.

Schicken Sie mir gerne eine Anfrage!