Business PlusChristian Hohlweck

Düsseldorf

Business-Coach und Managementberater.

Der Wirtschaftspsychologe Christian Hohlweck begleitet seit 20 Jahren als Coach und Berater erfolgreich Führungskräfte in Veränderungsprozessen.Branchenübergreifend arbeitet er im Auftrag von Personal- und Fachabteilungen, sowie Vorständen und Geschäftsführungen bei mittelständischen und großen Unternehmen, sowie bei Stiftungen, Verbänden und öffentlichen Organisationen.

Er verfügt über langjährige Erfahrungen in Unternehmen und Organisationen als Führungskraft, Projektleiter und Berater, sowie als Interim-Manager.

Als Diplompsychologe und ausgebildeter systemischer Coach und Berater (Gunther Schmidt u.a.) verfügt er über ein hervorragendes und fundiertes Fachwissen sowie ein breites und vielseitiges Methodenrepertoire.

Mehr Informationen unter www.hohlweck-ope.de
... weiterlesenKontakt aufnehmen
  • Geschlecht
    männlich
  • Jahrgang
    1963
  • Als Coach tätig seit
    01/1998
  • Coaching-Medium
    face2face
  • Coaching-Sprachen
Hohlweck Management- & Personalentwicklung
Königsallee 92a
40212 Düsseldorf
+49 (0) 211 5403 - 9955
www.hohlweck-ope.de
Bereich öffnen

Überblick

Berufserfahrung
1990-1996
Psychologie-Studium (Prof. H. Wottawa, Bochum),
Eigene Forschungsaufträge und Gutachten, sowie Praktika bei/für Mercedes-Benz, Philips, Uniroyal, ZF Friedrichshafen, Mannesmann Rexroth, Deutscher Entwicklungsdienst.

1997 – 2000
Coca-Cola GmbH, Essen
Personalleiter und -entwickler mit bis zu 5 Mitarbeitern
Leiter Managemententwicklung Coca-Cola University
Projektleitung mit ca. 10 Mitarbeitern

seit 2001 selbständig tätig als Coach und Berater für:
u.a. T-Mobile, Deutsche Bundesbank, Janssen-Cilag Pharma, Coca-Cola, Lufthansa Technik, Hochtief AG, Allesklar.com, DKV, Robert Bosch Stiftung, TNT Express, AKER Solutions, Doll Fahrzeuigbau, Deutscher Entwicklungsdienst, Hella KG, Deutsche Bank, Carl Duisberg Centren, Career Center Network Germany

07/2010 - 06/2011 Interims-Manager HR, Telefonica Germany
TOP-Schwerpunkte
  • Change-Management
  • Führungsberatung
  • Outplacement
  • Projektmanagement
  • Soziale Kompetenzverbesserung
Schwerpunkte
  • Beförderung oder Stellenwechsel
  • Change-Management
  • Führungsberatung
  • Konflikt- und Krisenmanagement
  • Motivationsverbesserung
  • Outplacement
  • Projektmanagement
  • Selbstmanagement / Zeitmanagement
  • Soziale Kompetenzverbesserung
  • Teamentwicklung
  • Top-Management-Beratung
  • Work-Life-Balance
Coaching-Medium
  • face2face
Selbstbeschreibung
Business-Coach und Managementberater.

Der Wirtschaftspsychologe Christian Hohlweck begleitet seit 20 Jahren als Coach und Berater erfolgreich Führungskräfte in Veränderungsprozessen.Branchenübergreifend arbeitet er im Auftrag von Personal- und Fachabteilungen, sowie Vorständen und Geschäftsführungen bei mittelständischen und großen Unternehmen, sowie bei Stiftungen, Verbänden und öffentlichen Organisationen.

Er verfügt über langjährige Erfahrungen in Unternehmen und Organisationen als Führungskraft, Projektleiter und Berater, sowie als Interim-Manager.

Als Diplompsychologe und ausgebildeter systemischer Coach und Berater (Gunther Schmidt u.a.) verfügt er über ein hervorragendes und fundiertes Fachwissen sowie ein breites und vielseitiges Methodenrepertoire.

Mehr Informationen unter www.hohlweck-ope.de
Philosophie
Ich arbeite in Coachingprozessen mit erwachsenen Menschen. Deren Meinungen, Erfahrungen und Erlebnisse respektiere ich und erkenne ich wertschätzend an. Die gemeinsame Arbeit begleite ich in dem Bewusstsein, dass das Wissen und die Ideen für angestrebte Lösungen bereits unterbewusst vorhanden sind. Eigenen Input verstehe ich als Impuls, Angebot und Denkanstoß. Die gemeinsame Arbeit ist ziel- und ergebnisorientiert im Sinne des Auftrags. Dabei bleibt der Coachee eigenverantwortlicher Steuerer der Inhalte. Der Coach verantwortet den Prozess und versteht seine Interventionen als Angebote. Zu Übungen und Methoden gibt der Coach einen entsprechenden Beipackzettel was Sinn und Zweck einer Intervention angeht.

Bitte sehen Sie hierzu ausführlich auch unter "ANGEBOT" - danke.
Bereich öffnen

Angebote

Angebot
Die Qualität und meine erfolgreiche Arbeit im individuellen Business-Coaching ist vor allem möglich, weil ich außerdem auch als Team-Coach und Interims-Manager immer wieder aktuelle Situationen in Organisationen erlebe und so meinen eigene Perspektive und Erfahrung immer wieder erweitere und überprüfe.

Im Coaching arbeite ich themen-, auftrags- und zielfokussiert und immer mit der ganzen Person. Die Perspektive auf den reinen Arbeitskontext ist aus meiner Erfahrung eine zu reduzierte. Systemisches Arbeiten bedeutet für mich auch, die Kontexte, Auftraggeber und Umgebungssituation eines Coachees genau zu beleuchten. Dazu gehört ab und zu auch der Mut, ein Coaching in Frage zu stellen, wenn z.B. die Hypothese auftaucht, dass der nächst höhere Vorgesetzte oder das ganze Team ebenso in eine Problemlage verstrickt ist oder Veränderungen durch Restriktionen in der Organisationen von vorne herein behindern.

Statt an Tools, Rezepten und Instrumenten arbeiten wir im Coaching gemeinsam vor allem an inneren Programmierungen, Überzeugungen und Glaubenssätzen. Nur die Arbeit "von innen nach außen" sichert einen nachhaltigen Coaching-Effekt und Erfolg. Natürlich überlegen wir dann auch ganz konkrete Änderungen im Verhalten und ich biete meinen Coachess zahlreiche Ideen auch aus dem Management- und Führungswissen an.

Im Coaching nehme ich immer wieder unterschiedliche Rollen ein: Vertrauter, Zuhörer, Unterstützer, Kritiker, Provokateur, Führungs-Trainer, Sparringspartner, Berater, Dummkopf, und sicher noch andere.

Mir hilft es sehr in meiner Arbeit als Coach, dass ich als Psychologe ein fundiertes Wissen auf dem Gebiet der Persönlichkeit und des Verhaltens habe.

Gesonderte Fortbildungen in Paar- und Familienberatung oder zur Diagnostik und Beratung hochbegabter Menschen geben mir und meinen Coachees auch dann Sicherheit, wenn es um eher private Themen geht, die sich auf die berufliche Performance auswirken.

Meine zertifizierte Ausbildung als Wingwave-Coach versetzt mich in die Lage, mittels einer wissenschaftlich fundierten neuro-physiologischen Methode (ähnlich der EMDR) auch negative biographische Erlebnisse aus der Vergangenheit, die das aktuelle Verhalten bestimmen oder doch färben, nachhaltig positiv zu beeinflussen. Hierzu gehören auch bestimmte Angstformen (Präsentation, Flugangst, etc.).

Meine Arbeit als Coach macht mir große Freude und ich bin mir der großen Verantwortung jederzeit bewusst. Meine Erfolge haben mich weder arrogant noch blind gemacht und das soll so bleiben.
Denn als Coach muss ich mich immer wieder auch selbst in Frage stellen, meine Interventionen kritisch betrachten und vor allem sicher stellen, dass ich für Sie eine positive Ressource bleibe.

Zielgruppen
Top-Management, mittlere Führungsebene, Unternehmer, Familienunternehmen.
Methoden
Ich arbeite mit zahlreichen Modellen aus der Persönlichkeits- und Führungspsychologie und biete eine hohe Methodenvarianz an.
So integriere ich z.B. auch Beratungs- und Trainingssequenzen sowie kleinere Theorie-Inputs.
Desweiteren können sich je nach Auftrag z.B. auch Rollensimualtionen, Reden schreiben, Planungstechniken etc. anbieten.
Zur Darstellung von Beziehungsgeflechten arbeite ich z.B. mit Aufstellungen, Soziogrammen oder "Landkarten".
Bei Bedarf und Bereitschaft setze ich auch diagnostische Verfahren zur Selbst- und Fremdbeschreibung ein wie z.B. MBTI, Team Management Systems, 360° Feedback, Neo-FFI, BIP oder Firo B.
Zur Sicherung bzw. Unterstützung des Coaching-Erfolges biete ich Methoden an wie etwa Lernpatenschaften, Mentoring, Lernanker, Tagebücher etc.

Negative Erlebnisse aus der Vergangenheit und Ängste behandele ich mit einer speziellen wissenschaftlich fundierten neuro-physioligischen Methode, dem Wingwave-Coaching.
Coaching-Ablauf
Ein durchschnittlicher Coachingprozess besteht aus ca. 4-6 Sitzungen à 2 Stunden zzgl. der Gespräche zur Auftragsklärung und der Abschlussgespräche und verteilt sich über 3 - 12 Monate.

So ungefähr gestaltet sich der Coachingprozess:

A.
Nach einem kurzen telefonischen Erstkontakt, Gelegenheit zu einem kurzen - für den Coachee bzw. das Unternehmen kostenfreien und unverbindlichen - persönlichen Gespräch zum gegenseitigen Kennenlernen.

B.
Paßt es auf der Beziehungsebene, vom Thema und von den Rahmenbedingungen her (Termine, Orte, Verfügbarkeiten etc.) erfolgt die formelle Beauftragung.

C.
Wir klären gemeinsam den genauen Auftrag und konkretisieren das Ziel des Coachings. Hierzu gehört auch das Festlegen von Indikatoren, an denen sich der Erfolg des Coachings festmachen läßt.
In diese Auftrags- und Zielklärung werden außer dem Coachee ggf. auch der nächst höhere Vorgesetzte bzw. die Personalentwicklung einbezogen.

D.
Arbeitsphase des Coachings, Termine und Häufigkeit nach Einzelsituation, fortlaufende Evaluation des Coachingprozesses.

E.
Abschlußphase/Evaluation
Hier werden der Prozess evaluiert, die Zielerreichung festgestellt und - ganz wichtig - Maßnahmen zur nachhaltigen Sicherung des Lern- und Entwicklungserfolgs festgelegt.
Außerdem findet ggf. ein Abschlußgespräch mit dem nächst höheren Vorgesetzen sowie anderen Mit-Auftraggebern statt.
Einsatzbereiche
  • Einzel-Coaching
  • Gruppen- und Team-Coaching
  • Projekt-Coaching
  • Konflikt-Coaching
  • Strategie-Coaching
  • Business-Coaching
Position der Kunden
  • Unternehmensleitung/Vorstand/Geschäftsführung
  • Abteilungsleitung
  • Bereichsleitung
  • Geschäftsstellenleitung
  • Team- und Gruppenleitung
  • Projektleitung
  • Führungsnachwuchs
Arbeitsbereiche
  • Postleitzahl 0 (D)
  • Postleitzahl 1 (D)
  • Postleitzahl 2 (D)
  • Postleitzahl 3 (D)
  • Postleitzahl 4 (D)
  • Postleitzahl 5 (D)
  • Postleitzahl 6 (D)
  • Postleitzahl 7 (D)
  • Postleitzahl 8 (D)
  • Postleitzahl 9 (D)
  • Deutschland
Erfahrung mit Unternehmensgrößen
  • 51-100 Mitarbeiter
  • 101-200 Mitarbeiter
  • 201-500 Mitarbeiter
  • 501-1000 Mitarbeiter
  • 1001-2000 Mitarbeiter
  • 2001-5000 Mitarbeiter
  • 5001-10000 Mitarbeiter
  • >10000 Mitarbeiter
Eigene Coaching-Räume
no
Stundensatz Zusatzinformation
Kostenloses Erstgespräch zur Klärung der Zusammenarbeit. Details werden auf Anfrage gerne mitgeteilt.
Bereich öffnen

Kompetenzen

Studium
Diplom-Psychologe
Master of Science in Psychology
Weiterbildung
- Coaching-Ausbildung
- Studium der Psychologie
- 3-jährige Ausbildung in systemischer Beratung, Coaching und
Supervision bei Gunter Schmid et.al, HSI Heidelberg
- Wingwave® Coaching, Besser-Siegmund Institut

Lizenzierungen:
- TMS (Team Management System)
- Targeted Selection
- MBTI (Myers-Briggs Type Indicator)
Branchenerfahrung
  • Dienstleistung
  • Handel
  • Industrie
  • Mischkonzerne
  • Gesundheit und Soziales
  • Verwaltung/Öffentlicher Sektor/Behörden
  • Automobil/-Zulieferer
  • Bank/Finanz
  • Bau/-Zulieferindustrie
  • Bildung/Schule
  • Chemie
  • Energie und Versorger
  • IT/EDV
  • Konsumgüter Food/Nahrungs-/Genussmittel
  • Luftfahrt/-Zulieferer
  • Maschinen-/Anlagenbau
  • Medien/Internet
  • Telekommunikation/Post
  • Verkehr/Transport/Logistik
  • Vertrieb
  • Pharma
  • Internet/Portale/Online-Shops
  • Marketing/Werbung
  • Personal/Management
Referenzen
Rheinenergie AG, Köln
Deutsche Telekom AG, Bonn
RTL Mediengruppe Köln
Gothaer / Asstel Versicherung, Köln
Jannsen-Cilag Pharma, Neuss
DKV Deutsche Krankenversicherung AG, Köln
Lufthansa Technik / Lufthansa Flight Training
Bayer AG, Leverkusen
Trianel GmbH, Aachen
Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG, Berlin
Allesklar.com AG, Siegburg
Mühlhoff Autoteile, Uedem
Deutsche Stadt- und Entwicklungsgesellschaft mbH, Frankfurt

Schicken Sie mir gerne eine Anfrage!

  • +49 (0) 211 5403 - 9955