Professional

Dr. med. D. Peter Loebel

Breisach

Grundlegend in der Kommunikation sind für mich persönliche Wertschätzung und Optimismus. Gleichzeitig unterstütze ich meine Klienten dabei, ihre Selbstorganisationsfähigkeiten zu entwickeln und ihre individuellen Ressourcen zu aktivieren. Dann lassen sich angemessene Lösungen finden.
... weiterlesenKontakt aufnehmen
  • Geschlecht
    männlich
  • Geburtstag
    1951
  • Als Coach tätig seit
    01/1998
  • Kommunikationsarten
    face2face
  • Coaching-Sprache(n)
smile-connection
Kantstrasse 7a
79206 Breisach
07667 / 9113939
0172 / 67 7722 6
www.smile-connection.de
Bereich öffnen

Überblick

Berufserfahrung
Management- und Führungserfahrung sowie Coachings seit 1998, z.Z. 15 Stunden pro Woche
Top-Schwerpunkte
  • Führungsberatung
  • Rhetorik und Auftreten
  • Selbstmanagement / Zeitmanagement
  • Stressmanagement
  • Top-Management-Beratung
Schwerpunkte
  • Beförderung oder Stellenwechsel
  • Change-Management
  • Führungsberatung
  • Karriereberatung
  • Konflikt- und Krisenmanagement
  • Motivationsverbesserung
  • Projektmanagement
  • Rhetorik und Auftreten
  • Selbstmanagement / Zeitmanagement
  • Soziale Kompetenzverbesserung
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung
  • Top-Management-Beratung
  • Work-Life-Balance
Kommunikationsarten
  • face2face
Selbstbeschreibung
Grundlegend in der Kommunikation sind für mich persönliche Wertschätzung und Optimismus. Gleichzeitig unterstütze ich meine Klienten dabei, ihre Selbstorganisationsfähigkeiten zu entwickeln und ihre individuellen Ressourcen zu aktivieren. Dann lassen sich angemessene Lösungen finden.
Philosophie
Zentral sind positive Kommunikationsgestaltung (verbal und nonverbal), Lösungs- und Ressourcenorientierung, d.h. Integration folgender Konzepte: Imagination, Hypnotherapie, Focusing/Gesprächstherapie, systemische und konstruktivistische Ansätze, Verhaltenstherapie
Bereich öffnen

Angebote

Angebot
Veränderungscoaching, Persönlichkeitsentwicklung, Gruppencoaching, Selbstcoaching, Gesundheitscoaching unter Nutzung folgender Konzepte: verbale und nonverbale Kommunikation, emotionale und soziale Kompetenz, Entscheidungs- und Problemlösungskompetenzen, psychosoziale und körperorientierte Fitnessstrategien
Zielgruppen
Selbständige und Führungskräfte im Gesundheits- und Sozialwesen sowie Selbständige und Führungskräfte anderer Bereiche
Methoden
Imaginationen, Hypnose/Hypnotherapie, Verhaltenstherapie, Focusing/Gesprächstherapie, systemische und konstruktivistische Konzepte
Coaching-Ablauf
Kontaktaufnahme -> "Prä-Coaching" (telefonisch, inkl. schriftlicher Vorinformationen) -> persönliches Erstgespräch -> Vertragsschluss -> Klärung von Ausgangssituation -> Beratungsauftrag / Zielbestimmung -> spezielle Interventionen -> Evaluation -> Abschluss -> "Post-Coaching" (telefonisch bzw. persönlich, Refresher)
Einsatzgebiete
  • Einzel-Coaching
  • Gruppen- und Team-Coaching
  • Projekt-Coaching
  • Konflikt-Coaching
  • Strategie-Coaching
  • Business-Coaching
Position der Kunden
  • Unternehmensleitung/Vorstand/Geschäftsführung
  • Abteilungsleitung
  • Bereichsleitung
  • Geschäftsstellenleitung
  • Team- und Gruppenleitung
  • Projektleitung
  • Führungsnachwuchs
  • Selbständig / Freiberufler
Regionen
  • Postleitzahl 2 (D)
  • Postleitzahl 3 (D)
  • Postleitzahl 4 (D)
  • Postleitzahl 5 (D)
  • Postleitzahl 6 (D)
  • Postleitzahl 7 (D)
  • Postleitzahl 8 (D)
  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz
  • Großbritannien
  • Frankreich
Erfahrung mit Unternehmensgrößen
  • 1-4 Mitarbeiter
  • 5-10 Mitarbeiter
  • 11-20 Mitarbeiter
  • 21-50 Mitarbeiter
  • 51-100 Mitarbeiter
  • 101-200 Mitarbeiter
  • 201-500 Mitarbeiter
  • 501-1000 Mitarbeiter
  • 2001-5000 Mitarbeiter
  • 5001-10000 Mitarbeiter
Eigene Coaching-Räume
Nein
Informationen zum Stundensatz
Für Einzelcoaching, sofern in den Praxisräumen, 150,00 € zzgl. MwST , andernfalls nach Absprache. Für Gruppencoaching Honorar nach Vereinbarung.
Bereich öffnen

Kompetenzen

Professionelle Ausbildung
Coach (DFG), Diplom-Oecotrophologe, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Facharzt für Allgemeinmedizin
Studien
Lebensmitteltechnologie inkl. 12-monatigesPraktikum in der chemisch-pharmazeutischen Industrie, Haushalts- und Ernährungswissenschaften (Diplom an der Universität Gießen), Medizin (Staatsexamen an der Universität Gießen, Promotion an der Universität Marburg)
Weitere Ausbildung
Verhaltens- und Präventivmedizin (IVT/ IPT, DÄVT), Hypnose/Hypnotherapie (DGÄHAT, DGH. M.E.G.), Systemische Therapie (VFFT/IGST, IVT/IPT), Gruppentherapie (IVT/IPT, DÄVT), Coaching (DFG), Balint-Gruppen-Leiter (DBG), IFA (Interaktionelle Fallarbeit)- Gruppenleiter (DÄVT), Supervisor (DÄVT), Lehrtherapeut (ÄK, KV u.a.), Moderator (ÄK, KV)
Branchen
  • Dienstleistung
  • Industrie
  • Mischkonzerne
  • Gesundheit und Soziales
  • Non-Profit-Organisationen
  • Verwaltung/Öffentlicher Sektor/Behörden
  • Kultur
  • Weiterbildung
  • Bildung/Schule
  • Chemie
  • Consulting/Beratung
  • Forschung/Hochschule/Wissenschaft
  • Konsumgüter Food/Nahrungs-/Genussmittel
  • Konsumgüter Non-Food
  • Touristik/Reisen
  • Umwelt
  • Vertrieb
Referenzen
Prof. Dr. Dr. Dipl-Psych. Heinz-Dieter Basler (Direktor des Instituts für Medizinische Psychologie der Universität Marburg)
Dr. Martin Adler (Vize-Präsident des Verbandes für Klassische Naturheilverfahren und Diätetik, Vize-Präsident a. D. des Zentralverbandes der Ärzte für Naturheilverfahren)

Schicken Sie mir gerne eine Anfrage!

  • 07667 / 9113939