Premium

Felix Müller

Erding

„𝐒𝐜𝐡𝐥𝐞𝐜𝐡𝐭𝐞 𝐅ü𝐡𝐫𝐮𝐧𝐠 𝐢𝐬𝐭 𝐬𝐜𝐡𝐥𝐞𝐜𝐡𝐭 𝐟ü𝐫𝐬 𝐆𝐞𝐬𝐜𝐡ä𝐟𝐭.“

Dies denke ich regelmäßig, wenn mir eine Führungskraft gegenübersitzt, die davon berichtet, wie Stress, Konflikte und Schlafmangel ihre Performance und die ihres Teams beinträchtigen – die Kosten für das Unternehmen durch Überstunden, höhere Fehlerquote, viele Konflikte, hohen Krankenstand und Fluktuation u.v.m. sind erheblich.

Dabei geht es mir nicht darum, Schuldgefühle zu erzeugen. Vielmehr will ich diese Führungskräfte dabei unterstützen, ihre Situation zu ändern, indem mein Coaching und Training dort ansetzt, wo sowohl das Hindernis als auch die Lösung für gute Führung sitzen: Im Verhalten der Führungskraft. Denn häufig wissen die Führungskräfte genau, was sie für bessere Führung tun sollen, doch scheitern sie in der Praxis: Sie tun nicht, was sie tun wollen, weil etwas in ihnen sie davon abhält. Daher gilt es, dieses ‚etwas‘ zu Wort kommen zu lassen: In meinen Coachings und Trainings erarbeite ich mit meinen Klient:innen, wie ihre Persönlichkeit, Werte und Glaubenssätze, Ängste, Wissen und Umgebung ihr Führungsverhalten beeinflussen. Mit diesen Einblicken kann dann neues Verhalten entwickelt, getestet und permanent eingeführt werden.

Bessere Führung ist also möglich. Wenn Sie erfahren wollen, wie dies mit Ihren Führungskräften umgesetzt werden kann, dann rufen Sie mich einfach unter +49 173 2525823 an oder senden Sie mir eine Mail an felix@felix-mueller.coach.

Es lohnt sich, denn: Bessere Führung trägt viel zu besserem Business bei.
... weiterlesenKontakt aufnehmen
  • Geschlecht
    männlich
  • Geburtstag
    1966
  • Als Coach tätig seit
    12/2013
  • Coach-Ausbildung in
    2016
  • Coach-Ausbildung bei
    Henley Business School, UK
  • Kommunikationsarten
    Präsenz, Telefon, Video, Chat
  • Muttersprache(n)
  • Coaching-Sprache(n)
felix-mueller.coach
Karlsbader Straße 91
85435 Erding
Bereich öffnen

Überblick

Berufserfahrung
30 Jahre Berufserfahrung in Marketing, Business Development und Unternehmensführung in internationalen Unternehmen. Für Details, besuchen Sie bitte https://www.linkedin.com/in/felixbmueller/
Führungserfahrung
25 Jahre Führungserfahrung, davon 13 auf Top Level, bei schweizerischen, amerikanischen, französischen, deutschen und britischen Unternehmen.
Top-Schwerpunkte
  • Führungsberatung
  • Persönlichkeit & Potenzial
  • Selbst- & Zeitmanagement
  • Soziale Kompetenzverbesserung
  • Stressmanagement
Schwerpunkte
  • Change-Management
  • Karriereberatung
Kommunikationsarten
  • Präsenz
  • Telefon
  • Video
  • Chat
Selbstbeschreibung
„𝐒𝐜𝐡𝐥𝐞𝐜𝐡𝐭𝐞 𝐅ü𝐡𝐫𝐮𝐧𝐠 𝐢𝐬𝐭 𝐬𝐜𝐡𝐥𝐞𝐜𝐡𝐭 𝐟ü𝐫𝐬 𝐆𝐞𝐬𝐜𝐡ä𝐟𝐭.“

Dies denke ich regelmäßig, wenn mir eine Führungskraft gegenübersitzt, die davon berichtet, wie Stress, Konflikte und Schlafmangel ihre Performance und die ihres Teams beinträchtigen – die Kosten für das Unternehmen durch Überstunden, höhere Fehlerquote, viele Konflikte, hohen Krankenstand und Fluktuation u.v.m. sind erheblich.

Dabei geht es mir nicht darum, Schuldgefühle zu erzeugen. Vielmehr will ich diese Führungskräfte dabei unterstützen, ihre Situation zu ändern, indem mein Coaching und Training dort ansetzt, wo sowohl das Hindernis als auch die Lösung für gute Führung sitzen: Im Verhalten der Führungskraft. Denn häufig wissen die Führungskräfte genau, was sie für bessere Führung tun sollen, doch scheitern sie in der Praxis: Sie tun nicht, was sie tun wollen, weil etwas in ihnen sie davon abhält. Daher gilt es, dieses ‚etwas‘ zu Wort kommen zu lassen: In meinen Coachings und Trainings erarbeite ich mit meinen Klient:innen, wie ihre Persönlichkeit, Werte und Glaubenssätze, Ängste, Wissen und Umgebung ihr Führungsverhalten beeinflussen. Mit diesen Einblicken kann dann neues Verhalten entwickelt, getestet und permanent eingeführt werden.

Bessere Führung ist also möglich. Wenn Sie erfahren wollen, wie dies mit Ihren Führungskräften umgesetzt werden kann, dann rufen Sie mich einfach unter +49 173 2525823 an oder senden Sie mir eine Mail an felix@felix-mueller.coach.

Es lohnt sich, denn: Bessere Führung trägt viel zu besserem Business bei.
Philosophie
People are like puzzles - they take time and patience to understand.
Bereich öffnen

Angebote

Angebot
Ich möchte die Qualität der Führung verbessern. Ich fokussiere mich auf Führungskräfte, weil diese durch ihr Tun nicht nur ihr eigenes Leben sondern auch das ihrer Mitarbeiter:innen positiv wie negativ beeinflussen:

So
… schaffen sie die Umgebung, in der ihre Mitarbeiter:innen arbeiten,
… entscheiden sie mit ihrem Führungsverhalten, wie produktiv und gesund ihre Teams (und sie selbst) sind,
… sind sie Vorbild für den Umgang mit Unterschieden zwischen den Teammitgliedern und ob Integration gelingt,
… beeinflussen sie viele weitere Bereiche des Arbeitslebens, bewusst und unbewusst.

Dabei reicht ihr Einfluss weit über ihre Teams hinaus: Eine Führungskraft mit 12 Direct Reports kann z.B. das Leben von fast 40 Menschen beeinflussen.

Wenn positiv genutzt, ist dieser Hebel Gold wert – für die Führungskraft, die Mitarbeiter:innen, deren Familie und die Gesellschaft. Hierzu will ich meinen Beitrag leisten!

Diese anspruchsvolle und tiefgehende Arbeit dauert meist mehrere Monate; daher vereinbare ich mit meinen Klient:innen in der Regel ein Coachingprogramm, welches natürlich jederzeit beendet werden kann. Damit die Führungskräfte auch wirklich in der Stimmung sind, um zu reflektieren und zu lernen, coache ich gerne in Zoom-Sessions, ergänzt um Treffen vor Ort, in den Randstunden des Tages (ab 7 Uhr, bis 21 Uhr) und Samstagvormittags.

Wie ich Sie als Coach unterstützen kann, können wir gerne in einem natürlich kostenlosen und unverbindlichen Gespräch klären. Rufen Sie mich bitte dafür unter +49 173 2525823 an oder senden Sie mir eine Mail an felix@felix-mueller.coach. Danke!
Zielgruppen
Führungskräfte - formelle und informelle, auf allen Hierarchieebenen.
Methoden
In unserer Zusammenarbeit stehen meine Klient:innen im Mittelpunkt. Dabei bin ich empathischer Begleiter, stelle Fragen, fordere heraus, unterstütze und ermögliche, das bewusste und unbewusste Wissen sichtbar zu machen und so Erkenntnisse zu gewinnen und Entscheidungen zu fällen, welche die Führungskräfte weiterbringen. Ich gestalte einen sicheren (virtuellen) Raum in dem sich die Klient:innen öffnen und Zeit nehmen können, um sich selbst und ihre Umgebung besser zu verstehen.

In meinem Coaching nutze ich verschiedene Modelle und Techniken aus der Gestalt-, psychodynamischen und kognitiv-verhaltensorientierten Psychologie, der Biologie (Embodiment) und der Neurowissenschaften im systemischen Kontext, damit meine Klient:innen erkennen können, wie Persönlichkeit, Werte und Glaubenssätze, Fähigkeiten, Ängste, die Umgebung u.a.m. ihr Verhalten und das ihrer Mitmenschen beeinflussen.
Coaching-Ablauf
Da die Arbeit mit dem eigenen Verhalten eine gewisse Eingewöhnungszeit erfordert und anspruchsvoll ist – schließlich geht es um die Veränderung oft über viele Jahre eingeübter Denk- und Verhaltensweisen – dauern meine Coachingprogramme meistens zwischen drei und sieben Monaten*.

Die Zusammenarbeit beginnt immer mit der Zielsetzungsvereinbarung. Abgeleitet von den konkreten Zielen schlage ich dann mein Coachingkonzept vor und wir vereinbaren die Art und Regeln der Zusammenarbeit.

Aus den Neurowissenschaften wissen wir, dass Coaching nur dann gelingt, wenn der Verstand zur Ruhe kommt und keine Ablenkung durch anstehende Aufgaben droht. Dann können wir uns selbst, unsere Gefühle und die der anderen erkennen, lernen, kreativ sein und neue Lösungen entwickeln. In der Hektik des Arbeitstages ist dies oft unmöglich, da unser Gehirn im Arbeitsmodus festhängt. Daher coache ich gerne in Zoom-Sessions, ergänzt um Treffen vor Ort, in den Randstunden des Tages (ab 7 Uhr, bis 21 Uhr) und Samstagvormittags, wobei die Treffen i.d.R. alle zwei Wochen stattfinden und je 90 Minuten dauern.

Der genaue Ablauf kann dann je nach Situation und Dynamik des Prozesses variieren, denn während des Coachings ergeben sich oft tiefe Einblicke. Auf jeden Fall stelle ich sicher, dass wir das Ziel nicht aus den Augen verlieren. Dabei ist das regelmäßige Feedback der Klient:in sehr bedeutend.

Ganz wichtig: Der gesamte Coachingprozess ist streng vertraulich – was im Coaching gesagt wird, bleibt im Coaching.

*Selbstverständlich können Sie jederzeit die Zusammenarbeit beenden und erhalten Ihre nicht genutzte Investition zurück!
Einsatzgebiete
  • Einzel-Coaching
  • Team-Coaching
  • Business-Coaching
  • Karriere-Coaching
  • Positionierungs-Coaching
Position der Kunden
  • Top Management
  • Middle Management
  • Teamleitung
  • Projektleitung
  • Führungsnachwuchs
  • Freelancer
  • High Potentials
  • Existenzgründer
  • Privatpersonen
  • Mitarbeiter
  • International Management
Regionen
  • Online
  • DACH
  • Europa
Erfahrung mit Unternehmensgrößen
  • 1-4 Mitarbeiter
  • 5-10 Mitarbeiter
  • 11-20 Mitarbeiter
  • 21-50 Mitarbeiter
  • 51-100 Mitarbeiter
  • 101-200 Mitarbeiter
  • 201-500 Mitarbeiter
  • 501-1000 Mitarbeiter
  • 1001-2000 Mitarbeiter
  • 2001-5000 Mitarbeiter
  • 5001-10000 Mitarbeiter
  • >10000 Mitarbeiter
Bereich öffnen

Kompetenzen

Professionelle Ausbildung
Masterstudium zum MSc Coaching & Behavioural Change der Henley Business School, UK

Associate Certified Coach der International Coach Federation ICF, des weltgrößten Coachingverbandes der Welt (siehe www.coachingfederation.org); in Deutschland gibt es weniger als 400 durch die ICF zertifizierte Coaches.
Studien
MBA-Studium an der Duke University, USA

BWL-Studium zum lic.oec.HSG an der Universität St. Gallen
Psychologisches Studium/Ausbildung
MSc Coaching & Behavioural Change der Henley Business School, UK
(siehe https://www.henley.ac.uk/executive-education/course/msc-in-coaching-behavioural-change für Details)
Branchen
  • Dienstleistung
  • Handel
  • Industrie
  • Handwerk
  • Mischkonzerne
  • Rohstoffe und Erzeuger
  • Gesundheit und Soziales
  • Non-Profit-Organisationen
  • Öffentlicher Dienst
  • Weiterbildung
  • Automobil & -Zulieferer
  • Chemie & Pharmazie
  • Consulting
  • Energie & Umwelt
  • Bildung & Forschung
  • Hightech
  • IT/EDV
  • Konsumgüter
  • Luftfahrt & -Zulieferer
  • Maschinen- & Anlagenbau
  • Medien
  • Telekommunikation & Postwesen
  • Tourismus
  • Logistik & Transport
  • Metall & Stahl
Referenzen
Amazon, Airbus, Novartis, SAP, Boehringer Ingelheim, Festo, öffentliche Verwaltung und Start-Ups.

Dies ist nur ein Auszug der Unternehmen, in denen meine Klient:innen als Führungskräfte arbeiten.

Mehr erfahren Sie unter https://felix-mueller.coach/de-klienten-feedback/
Supervision
Ja

Schicken Sie mir gerne eine Anfrage!