... Coachprofil ...

Business
Marion Rosskogler

Meerbusch

Langjährige Tätigkeit als Betriebs- und Wirtschaftspsychologin in der Industrie, im Personalwesen des Einzelhandels, in Zusammenarbeit mit der öffentlichen Hand , in leitender Funktion im Baugewerbe, in der Aus- und Weiterbildung sowie als Lehrbeauftragte an der Universität und Prüfungsausschussmitglied bei der IHK bilden ein weitgefächertes Erfahrungs- und Erkenntnisspektrum, auf dem meine Arbeit als Coach und Managementtrainerin basiert. Komplexe Fragestellungen des Berufsalltags sowie spezifische Kundenbedürfnisse können daher pragmatisch, zielorientiert und praxisnah behandelt werden. Vielfältige Weiterbildungen liefern mir das notwendige Handwerkszeug, um mit meinen Kunden einen lebendigen und einfühlsamen Arbeitsprozess zu gestalten.
Kontakt aufnehmen
  • Geschlecht
    weiblich
  • Jahrgang
    1957
  • Coach seit
    01/1998
  • Coaching-Medium
    face2face, telefonisch
  • Coaching-Sprache
Marion Rosskogler, Coaching & Managementtraining
An der Reick 3
40670 Meerbusch
Fax: 021 59 – 69 88 30
Tel.: 021 59 – 69 88 30
Mobil: 0170 - 46 56 413
www.rosskogler.de
Bereich öffnen

Überblick

Berufserfahrung
- Tätigkeit als Betriebspsychologin in der chemischen Großindustrie im Betrieblichen
Bildungswesen/ Psychologischen Dienst und im Personalwesen des Einzelhandels,
- mehrjährige Managementerfahrung als Abteilungsleiterin in einer Bauunternehmung
des Bauhauptgewerbes,
- seit 1994 freiberufliche Trainerin im Bereich Führung, Kommunikation, Teamarbeit und
Beraterin im Bereich der Personalentwicklung in Unternehmen der Industrie und Fort-
und Weiterbildung sowie Personalberatung
- seit 1998 tätig als Coach für Führungskräfte aller Führungsebenen der Wirtschaft
- Dozentin an der Middlesex University London
- Mitglied der Prüfungsausschüsse „Ausbilderprüfungen“ und „Geprüfter
Industriemeister Chemie“ bei der IHK sowie "geprüfter Wirtschaftsfachwirt"
TOP-Schwerpunkte
  • Führungsberatung
  • Konflikt- und Krisenmanagement
  • Karriereberatung
  • Stressmanagement
  • Work-Life-Balance
Schwerpunkte
  • Beförderung oder Stellenwechsel
  • Führungsberatung
  • Konflikt- und Krisenmanagement
  • Soziale Kompetenzverbesserung
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung
  • Karriereberatung
  • Motivationsverbesserung
  • Outplacement
  • Rhetorik und Auftreten
  • Selbstmanagement / Zeitmanagement
  • Top-Management-Beratung
  • Work-Life-Balance
Coaching-Medium
  • face2face
  • telefonisch
Selbstbeschreibung
Langjährige Tätigkeit als Betriebs- und Wirtschaftspsychologin in der Industrie, im Personalwesen des Einzelhandels, in Zusammenarbeit mit der öffentlichen Hand , in leitender Funktion im Baugewerbe, in der Aus- und Weiterbildung sowie als Lehrbeauftragte an der Universität und Prüfungsausschussmitglied bei der IHK bilden ein weitgefächertes Erfahrungs- und Erkenntnisspektrum, auf dem meine Arbeit als Coach und Managementtrainerin basiert. Komplexe Fragestellungen des Berufsalltags sowie spezifische Kundenbedürfnisse können daher pragmatisch, zielorientiert und praxisnah behandelt werden. Vielfältige Weiterbildungen liefern mir das notwendige Handwerkszeug, um mit meinen Kunden einen lebendigen und einfühlsamen Arbeitsprozess zu gestalten.
Bereich öffnen

Angebote

Zielgruppen
Fach- und Führungskräfte aller Ebenen
Methoden
Aktives Zuhören und Entwicklungsfragen, Feedback, Medienarbeit,
Erprobung von Handlungsalternativen ( z.B. Rollenspiel)
Inszenario-Technik (Systemische Betrachtung von Beziehungsmustern)
Coaching-Ablauf
Nach dem Erstkontakt (meistens telefonisch) zur grundsätzlichen Abklärung organisatorischer Fragen sowie des allgemeinen Themas des Coaching findet ein kostenloses Vorgespräch statt. Dieses dient dem Kennen lernen und der Klärung einer möglichen Zusammenarbeit einschließlich der Darstellung meines methodischen Coachingansatzes, Dauer, Anzahl der Sitzungen und sonstige Rahmenbedingungen. Bei Zustandekommen einer Zusammenarbeit wird ein schriftlicher Vertrag geschlossen, der die Rahmenbedingungen etc. fixiert. Das Coaching beginnt dann mit einer Zielklärung. Dies dient der Erarbeitung von Zielen, die im weiteren Verlauf dazu dienen, den Coachingprozess zu strukturieren und zu kontrollieren. Im Mittelpunkt der gemeinsamen Arbeit steht die Entwicklung von konkreten Handlungsalternativen sowie die Erprobung neuer Verhaltensweisen in und vor allem zwischen den Coachingterminen. Schwerpunktmäßig geht es darum, durch die Erlangung neuer Erkenntnisse neue Perspektiven und Handlungsoptionen zu gewinnen. Während des gesamten Coachingsprozesses wird immer wieder gemeinsam ein Vergleich zwischen den erarbeiteten Zielen und den bereits eingetretenen Veränderungen gezogen. Das Coaching endet mit einem Abschlussgespräch, dessen Inhalt u.a. eine Gesamtreflexion des Coaching bzw. Coachingprozesses umfasst.
Coaching-Settings
  • Einzel-Coaching
  • Gruppen- und Team-Coaching
  • Projekt-Coaching
  • Konflikt-Coaching
  • Business-Coaching
Position der Kunden
  • Unternehmensleitung/Vorstand/Geschäftsführung
  • Abteilungsleitung
  • Bereichsleitung
  • Geschäftsstellenleitung
  • Team- und Gruppenleitung
  • Projektleitung
  • Führungsnachwuchs
  • Selbständig / Freiberufler
  • Inhaber/Unternehmer/Gesellschafter
Arbeitsbereiche
  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz
Erfahrung mit Unternehmensgrößen
  • 1-4 Mitarbeiter
  • 5-10 Mitarbeiter
  • 11-20 Mitarbeiter
  • 21-50 Mitarbeiter
  • 51-100 Mitarbeiter
  • 101-200 Mitarbeiter
  • 201-500 Mitarbeiter
  • 501-1000 Mitarbeiter
  • 1001-2000 Mitarbeiter
  • 2001-5000 Mitarbeiter
  • 5001-10000 Mitarbeiter
  • >10000 Mitarbeiter
Honorar / Mindestumsatz
Euro 170 - 220,00 zzgl. MwSt.
Spesen
Euro 0,50 pro Kilometer und nach Vereinbarung
Bereich öffnen

Kompetenzen

Studium
Psychologie mit den Schwerpunkten: Psychodiagnostische Methoden, Gutachten, Persönlichkeitstrainings, Beratungsmethoden
Weiterbildung
Fortbildung zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologin an der Fortbildungsakademie der Wirtschaft, Köln
Gesprächspsychotherapie (GwG) mit dem Schwerpunkt: Gesprächsführung und Beratung
Verhaltenstherapie (DGVT) mit den Schwerpunkten: Beobachterschulung, Verhaltenstrainings
Ausbildung zum Coach an der Deutschen Psychologen Akademie des BDP unter Leitung von Dr. Astrid Schreyögg
Ausbildung in Systemischer Beratung unter Leitung von Dipl.-Psych. Jürgen Linke (BIF), Berlin
Branchenerfahrung
  • Dienstleistung
  • Handel
  • Industrie
  • Handwerk
  • Mischkonzerne
  • Gesundheit und Soziales
  • Verwaltung/Öffentlicher Sektor/Behörden
  • Weiterbildung
  • Bank/Finanz
  • Bau/-Zulieferindustrie
  • Bildung/Schule
  • Chemie
  • Consulting/Beratung
  • Forschung/Hochschule/Wissenschaft
  • IT/EDV
  • Konsumgüter Non-Food
  • Einzelhandel/Fachhandel
Referenzen
real,- Warenhaus GmbH, Mönchengladbach
Bayer AG Deutschland
Currenta GmbH & Co.OHG, Deutschland
Lanxess AG Deutschland
TAS Telemarketing, Mülheim
H.C. Starck GmbH, Goslar
Symrise GmbH, Holzminden
DEFAK GmbH, Barmstedt
Cybio AG, Jena
Fulde Personaltraining, Düsseldorf
IHK Mittlerer Niederrhein
Schaper & Brümmer GmbH & Co.KG, Salzgitter
Schwarz Pharma, Monheim
Janssen-Cilag GmbH, Neuss
Universitäts-Verwaltung Regensburg

Schicken Sie mir gerne eine Anfrage!