... Coachprofil ...

BusinessRalf Gasche

Hennef

Dipl.-Verw.-Wirt, Führungsexperte und Ex-Terrorismusfahnder, 40-jährige Führungserfahrung, Executive-Coach, Business-Coach, Managementberater, Fachautor & Lehrbeauftragter mehrerer Hochschulen. Senior Coach im DBVC, akkreditierter Coach für die Bundesregierung, Leiter der Ausbildung zum zertifizierten systemischen Business Coach für die Haufe Akademie in Zusammenarbeit mit dem DBVC. Als Führungsexperte zählen viele DAX-und börsennotierten Unternehmen, Weltmarkt- und Branchenführern und überregional erfolgreiche KMU zu meinen Kunden.

USP: Selbstführung, Klarheit, Kompetenz, Commitment, hohe Empathie, Blick für Potenzial, Aufbau von Vertrauen, hohe Analysekompetenz, Zielorientierung und Authentizität, Konsequenz, Professionalität punktgenaue Analysen, flexible und exklusive Ausgestaltung, Loyalität und absolute Diskretion-

Zielgruppen: Top-Management, Executives, Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte im oberen und mittleren Management, Führungsteams, High Potentials.
... weiterlesenKontakt aufnehmen
  • Geschlecht
    männlich
  • Jahrgang
    1958
  • Coach seit
    01/2002
  • Coach-Ausbildung
    2003
  • Coaching-Medium
    face2face, telefonisch
  • Coaching-Sprachen
Gasche Excellent Leadership
Haus Dürresbach
53773 Hennef
Fax: +49 (0) 2242 - 90 90 819
Tel.: +49 (0) 2242 - 90 90 818
Mobil: +49 (0) 160 - 350 50 55
www.gasche.com
Bereich öffnen

Überblick

Berufserfahrung
Hierarchieebenen:
Executive-Coaching, Leadership-Coaching, Competence-Coaching, Einzel-Coaching, Team-Coaching, Gruppen-Coaching, Führungskräfteentwicklung zu folgenden

Zu folgenden Themen habe ich schon Coaching-Prozesse durchgeführt:
Leadershipskills (alle Ebenen), Führung, Führungskompetenz, Mitarbeiterführung, Positionierung, Selbstmanagement, Selbstmarketing, Optimale Potenzialausschöpfung, Persönlichkeitsentwicklung, Entscheidungsfindung, Konsequente Zielerreichung (Zieldefinition und Zielerreichung), Change Prozesse, Aufbau neuer Firmenstrukturen, Geschäfts- und Strategieentwicklung, Managementprozesse steuern, Werte, Selbstführung, Authentizität, Integrität, Kommunikation, Konfliktmanagement, Teamführung und Teamintegration, Vortrags-/Auftrittstraining, Nachhaltige Leistungsoptimierung und erfolgreiches Stressmanagement, Burnout-Prophylaxe, Umgang mit Macht und Business Politics.

Branchen:
Automobil/-Zulieferer, Banken, Finanz- und Versicherungsgewerbe, Chemische Industrie, Beratung/Consulting, Dienstleistungen, Einzelhandel, Energie- u. Wasserversorgung, Entsorgungswirtschaft, Entertainment, Forschung/Hochschule/Wissenschaft, Gesundheit und Soziales, Handel/Großhandel, Industrie, IT/EDV/Internet/Portals/Online-Shops
Luftfahrt/-Zulieferer, Marketing/Werbung, Maschinen-/Anlagenbau, Medien, Metall/Stahl, Non-Profit-Organisationen, Pharma, Produzierendes Gewerbe, Touristik/Reisen, Telekommunikation/Post, Verkehr/Transport/Logistik, Versicherung, Vertrieb, Verwaltung/Öffentlicher Sektor/Behörden
TOP-Schwerpunkte
  • Führungsberatung
  • Top-Management-Beratung
  • Karriereberatung
  • Beförderung oder Stellenwechsel
  • Soziale Kompetenzverbesserung
Schwerpunkte
  • Beförderung oder Stellenwechsel
  • Change-Management
  • Führungsberatung
  • Gründungsberatung
  • Karriereberatung
  • Konflikt- und Krisenmanagement
  • Motivationsverbesserung
  • Nachfolgeplanung/Unternehmensnachfolge
  • Projektmanagement
  • Rhetorik und Auftreten
  • Selbstmanagement / Zeitmanagement
  • Soziale Kompetenzverbesserung
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung
  • Top-Management-Beratung
  • Work-Life-Balance
Coaching-Medium
  • face2face
  • telefonisch
Selbstbeschreibung
Dipl.-Verw.-Wirt, Führungsexperte und Ex-Terrorismusfahnder, 40-jährige Führungserfahrung, Executive-Coach, Business-Coach, Managementberater, Fachautor & Lehrbeauftragter mehrerer Hochschulen. Senior Coach im DBVC, akkreditierter Coach für die Bundesregierung, Leiter der Ausbildung zum zertifizierten systemischen Business Coach für die Haufe Akademie in Zusammenarbeit mit dem DBVC. Als Führungsexperte zählen viele DAX-und börsennotierten Unternehmen, Weltmarkt- und Branchenführern und überregional erfolgreiche KMU zu meinen Kunden.

USP: Selbstführung, Klarheit, Kompetenz, Commitment, hohe Empathie, Blick für Potenzial, Aufbau von Vertrauen, hohe Analysekompetenz, Zielorientierung und Authentizität, Konsequenz, Professionalität punktgenaue Analysen, flexible und exklusive Ausgestaltung, Loyalität und absolute Diskretion-

Zielgruppen: Top-Management, Executives, Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte im oberen und mittleren Management, Führungsteams, High Potentials.
Bereich öffnen

Angebote

Zielgruppen
Top-Management, Executives, Vorstände, Geschäftsführer, Unternehmer, Personen des öffentlichen Lebens, Führungskräfte im oberen und mittleren Management, Führungsteams, High Potentials.
Methoden
Eigener Coaching-Ansatz, eigene Coaching-Tools und Methoden, Stärkenanalyse, Feedbackgespräche, Systemvisualisierung, Konfrontationen & Provokation, Irritation, Analyse, Sparring, Erfolgsreflexion, Entwicklung von Souveränität und Gelassenheit, Karriereanalysen, flexible und exklusive Ausgestaltung.

Integrativer Ansatz, systemisch-konstruktivistisch und humanistisch, Schulen übergreifend mit Ressourcen und Ziel orientierter Einzelkonzeption, Transparenz & Nachvollziehbarkeit. Mein Coachingstil beruht auf einer wertschätzenden Interaktion mit dem Klienten in Gesprächen sowie erlebnis- und handlungsorientierten Verfahren. Die jeweilige Auswahl meiner Methoden hängt stark von der Persönlichkeit des Klienten, den definierten Zielen und der vorgegebenen Zeit für den Coaching-Prozess ab.
Coaching-Ablauf
Kontaktphase, Erstgespräch, Kennenlernen: unverbindlich und kostenfrei, Check up, Abstecken des Vertragsrahmens;
Inhaltliche Orientierung der Beratungsbeziehung und der Vorgehensweise, Thema und Zielbestimmung;
Coaching: professionell, absolut individuell, intensiv, eigene Methode 'Nautilus-Prinzip', flexibles Setting, Veränderungsphase, Prozess- und Expertenberatung, Entwicklung neuer/alternativer Handlungsmöglichkeiten;
ZIelerreichung und Abschluss: Abschlussgespräch, Umsetzungsvereinbarung, Reflexion, Analyse, Transfersicherung, Evaluation, Ausblick
Coaching-Settings
  • Business-Coaching
  • Einzel-Coaching
  • Gruppen- und Team-Coaching
  • Konflikt-Coaching
  • Strategie-Coaching
Position der Kunden
  • Geschäftsstellenleitung
  • Abteilungsleitung
  • Aufsichtsrat/Verwaltungsrat
  • Bereichsleitung
  • Führungsnachwuchs
  • High Potentials
  • Inhaber/Unternehmer/Gesellschafter
  • Privatpersonen
  • Projektleitung
  • Selbständig / Freiberufler
  • Team- und Gruppenleitung
  • Unternehmensleitung/Vorstand/Geschäftsführung
Arbeitsbereiche
  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz
Erfahrung mit Unternehmensgrößen
  • 1-4 Mitarbeiter
  • 201-500 Mitarbeiter
  • 101-200 Mitarbeiter
  • 51-100 Mitarbeiter
  • 21-50 Mitarbeiter
  • 11-20 Mitarbeiter
  • 5-10 Mitarbeiter
  • 501-1000 Mitarbeiter
  • 1001-2000 Mitarbeiter
  • 2001-5000 Mitarbeiter
  • 5001-10000 Mitarbeiter
  • >10000 Mitarbeiter
Honorar / Mindestumsatz
Nach Vereinbarung
Bemerkung
Verluste durch nicht funktionale System- und Kommunikationsstrukturen gibt es in Unternehmen mehr als genug.
Das kann man ändern. Und zwar so, dass schnell Erfolge erkennbar werden und die Konzentration der Kräfte obendrein noch Spaß macht. Alle Ebenen profitieren davon.

Wir arbeiten am Wesentlichen - was sonst?

Um ohne große Umwege ans Ziel zu kommen, lege ich den Entwicklungsschwerpunkt auf

- Verantwortung & sichere Entscheidungen,
- Werteklarheit & innere Effizienz,
- optimale Entfaltung & Bewusstheit.
Spesen
Nach tatsächlichem Aufwand
Bereich öffnen

Kompetenzen

Spezialgebiete
Settings: Executive-Coaching, Leadership-Coaching, Competence-Coaching, Einzel-Coaching, Team-Coaching, Führungskräfteentwicklung

Themen: Führung, Führungskompetenz, Selbstführung, optimale Potenzialausschöpfung, Persönlichkeitsentwicklung, Positionierung, Selbstmanagement, Selbstmarketing, Entscheidungsfindung, Konsequente Zielerreichung (Zieldefinition und Zielerreichung), Veränderungsprozesse erfolgreich führen, Strategieentwicklung, Managementprozesse steuern, Projektmanagement, erfolgreiche Kommunikation, Konfliktmanagement, unternehmerischen & persönlichen Erfolg, breitfächerige Kompetenzerweiterung, Stabilität in beanspruchenden Zeiten, konsequente Übernahme von Verantwortung, exakte Priorisierung und Entscheidungssicherheit, Bewusstheit & Integrität, Authentizität und Souveränität, sicheres Selbst- und Beziehungsmanagement, Life-Balance, Burnout-Prophylaxe, Teamführung und Teamintegration, Vortrags- und Auftrittstraining, wirkungsvolle Präsenz, Leistungssteigerung, nachhaltige Leistungsoptimierung, erfolgreiches Stressmanagement, Umgang mit Macht und Business Politics.

Methoden:
Stärkenanalyse, Feedbackgespräche, Systemvisualisierung, Konfrontationen & Provokation, Irritation, Analyse, Sparring, Erfolgsreflexion, Entwicklung von Souveränität und Gelassenheit, Karriereanalysen
Coaching-Ausbildung bei
Nordwestdeutsche Akademie für wissenschaftlich-technische Weiterbildung e.V. (NWA)
Berufsausbildung
Diplom-Verwaltungswirt (Fachbereich BKA, Kriminalistik, Kriminologie, Psychologie)

Hubschrauberführerausbildung

Kriminalhauptkommissar im Bundeskriminalamt a. D. (23-jährige Führungs- und Einsatzerfahrung als Exekutiv-Beamter und Terrorismusfahnder in Bundespolizei, BKA und BMI)

Coaching-Ausbildung als Business-Coach
Coaching-Ausbildung als Professional Coach
Ausbildung in Kurzzeit-Coaching
Studium
Diplom-Verwaltungswirt (Fachbereich BKA, Kriminalistik, Kriminologie, Psychologie, BLW, VWL)
Weiterbildung
Konflikt- & Krisenmanagement (z. B. Crew Resource Management, 2014), Straftäter-Profiling (terroristische und Gewalt-Straftäter), Lügendetektion (Körpersprache, Mimik, Stimme, Logik & Kognition), BKA und Paul Ekman, Situative Kommunikationsstrategien, Früherkennung von Gefahrensituationen: Anzeichen individueller Dekompensation und Entfaltung von Gewaltpotenzial, Bewältigung von Drucksituationen unter Lebensgefahr, Weiterbildungsprogramme in Wirtschaftsunternehmen, Psychodrama, Korrespondenz-Therapeut der Oberbergkliniken, Ausbildung Leiten von Gruppen auf Grundlage der Themenzentrierten Interaktion (TZI), Ausbildung Hypnotherapie nach Milton Erickson, Burnout-Prophylaxe (eigene Methode in 2005, Zusammenarbeit mit psychosomatischen Fachkliniken), Gesprächspsychotherapie (in Zusammenarbeit mit psychosomatischen Fachkliniken), Entspannungsverfahren (Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Alpha-Relaxing, Meditation, Atem-Techniken, diverse Fortbildungen), Selbst- und Zeitmanagement, Moderation von Strategie- und Führungsmeetings, Organisations- und Projektmanagement (BMI, BKA und Wirtschaft), Moderation & Präsentation, Speaker-Ausbildungen, Medien- und Präsenztraining, Wirkung, Bühnen-Performance, Dramaturgie, Schauspiel & Regie für Redner, Weiterbildung für Top-Autoren, Buchmarkt, Bestsellerlisten und Buchvermarktung, Marketing, Positionierung & Akquisitionsstrategien (eigene Buch-Veröffentlichung), PR-Arbeit, Social Media, Online-Marketing, Internationale Workshops & Kongresse, z. B. „Meditation & Wissenschaft“, Bewusstseinsforschung, Speakerweiterbildungen, Philosophie für Leistungsträger, Emotionalisierungen, Marktpräsenz & Positionierung, Regelmäßige Supervision, Intervision und kollegiale Fallberatung
Branchenerfahrung
  • Automobil/-Zulieferer
  • Bank/Finanz
  • Chemie
  • Computer-/Software-Schulung
  • Consulting/Beratung
  • Dienstleistung
  • Direktvertrieb
  • Einzelhandel/Fachhandel
  • Energie und Versorger
  • Entertainment
  • Forschung/Hochschule/Wissenschaft
  • Gesundheit und Soziales
  • Handel
  • Handwerk
  • Hightech
  • Hotel/Reisen
  • Immobilien
  • Industrie
  • Internet/Portale/Online-Shops
  • IT/EDV
  • Konsumgüter Food/Nahrungs-/Genussmittel
  • Konsumgüter Non-Food
  • Kultur
  • Luftfahrt/-Zulieferer
  • Marketing/Werbung
  • Maschinen-/Anlagenbau
  • Medien/Internet
  • Medien/Print
  • Medien/Radio
  • Medien/TV
  • Metall/Stahl
  • Mischkonzerne
  • Möbel/Textil/Innenausstattung
  • Mode/Schmuck/Uhren
  • Non-Profit-Organisationen
  • Personal/Management
  • Pharma
  • Rechtsanwaltskanzleien
  • Rohstoffe und Erzeuger
  • Telekommunikation/Post
  • Touristik/Reisen
  • Verkehr/Transport/Logistik
  • Versicherung
  • Vertrieb
  • Verwaltung/Öffentlicher Sektor/Behörden
  • Weiterbildung
Veröffentlichungen
Gasche, R. (2016): SO GEHT FÜHRUNG! 7 Gesetze, die Sie im Führungsalltag wirklich weiterbringen. SpringerGabler

Gasche, R. (2015): Chefsache Egoismus – Dos and Don'ts. In: Buchenau, Peter H.(Hrsg.): Chefsache Gesundheit 2, SpringerGabler

Gasche, R. (2015): Excellent Leadership. 7 Gebote für Ihren Führungserfolg. In: Buchenau, Peter H.(Hrsg.): Chefsache: Best of 2014/2015, SpringerGabler

Gasche, R. (2015): Frau in Führung - eine Klasse für sich. Wie Sie sich erfolgreich positionieren und durchsetzen. In: Buchenau, Peter H.(Hrsg.): Chefsache Frauen, SpringerGabler

Gasche, R. (2014): Achtsam leben, klug entscheiden, mutig handeln. In: Buchenau, Peter H.(Hrsg.): Chefsache Prävention 2, SpringerGabler

Gasche, R. (2007): Spurensicherung. In: Rauen, C. (Hrsg.): Coaching-Tools II. Bonn: Managerseminare

Gasche, R.( 2005): Kränkelndes Business: Mensch, Management und Selbstverleugnung. Köln: www.innovativ-in.de

Gasche, R. (2004): Die persönliche Akquisitionsstrategie. In: Rauen, C. (Hrsg.): Coaching- Tools. Bonn: Managerseminare

Gasche, R. (2004): Coaching – ein modernes Instrument zur Persönlichkeitsentwicklung. Goldstedt, www.coaching-magazin.de


PRESSE:

Ich bin der Beste: Diese elf Fehler machen Chefs am häufigsten. Focus Online - September 2014

Neugier genügt. ARD Mediathek - September 2013

Frauen gegen Fachkräftemangel. Neue Osnabrücker Zeitung - September 2013
Arbeit? Arbeit! WDR Radio - August 2013

Kühlen Kopf bewahren, wenn es kracht. Focus Online - August 2012

Ohne mich läuft hier nichts. Financial Times Deutschland - September 2010

Zeitmanagement - jede Minute zählt. Arbeitssicherheit Journal - März 2010

Mitarbeiterführung ist mehr als nur beruflicher Kontakt. Jobware - Oktober 2009

Weiter mit Coaching. RP Online - Oktober 2009

Tüchtig oder süchtig. Frankfurter Allgemeine Zeitung - April 2009

Wenn der Vater unerreichbar scheint. Frankfurter Allgemeine Zeitung - März 2009

Die Optimierer. Spiegel Wissen - Januar 2009

Neue Wege gehen. GELDidee - April 2007
Referenzen
Referenzen (Auszug):
Adesso AG, Agravis AG, Allianz Real Estate Germany GmbH, Altana AG, Audi, Asklepios Kliniken, AXA Customer Care GmbH, Axel Springer AG, Balluff GmbH, Bayern LB, Beitragsservice von ARD, ZDF, Deutschlandradio, BGL BNP Paribas Luxembourg, Bilstein Service GmbH, Boehringer Ingelheim, BP, Brüggemann Gruppe, Ceravis AG, Deichmann SE, DekaBank, Dekra Certification GmbH, DER Touristik GmbH, DESY, Deutsche Bank AG, Deutsche Post AG, Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG, Deutsche Telekom AG, Deutscher Wetterdienst, Deutz AG, EDEKA, ERGO Versicherungsgruppe AG, Etampa AG, Euler Hermes Deutschland AG, Erzbistum Köln, Frankfurter Sparkasse, Fraunhofer Gesellschaft, Hornbach Baumarkt AG, IG Metall, Infineon Technologies AG, ING-DiBa AG, Investitionsbank Berlin, Jenoptik Robot GmbH, John Deere & Company, Johnson & Johnson, Jowat AG, Knauf USG SYSTEMS GmbH & Co. KG, Knorr Bremse SfN GmbH, Kreissparkasse Köln, Landesbank Berlin AG, Laverana GmbH, Malteser GmbH, Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Meyer Werft GmbH, Müller Service GmbH, MYLAN Healthcare, Nanofocus AG, Nanu-Nana, National-Bank AG, NCIA Squadron Ramstein (NATO), NESTLÈ, Novartis GmbH, Otto GmbH & Co. KG, Peek & Cloppenburg KG, Poco Service AG, Radeberger Gruppe KG, Rewe Markt GmbH, RheinEnergie AG, Roche Diagnostics International AG, Scout24 Holding GmbH, Schaebens, Schindler GmbH, Siegwerk Druckfarben AG, Siemens Enterprise Communicatoins GmbH & Co. KG, Sony-Ericsson AB, Sparkasse Herford, Sparkassenverband Niedersachsen, Swiss Post International Operations GmbH & Co. KG, Takko Holding GmbH, TechniSat Digital GmbH, Thyssengas GmbH, Trinkgut, T-Systems International GmbH, Umicore AG & Co. KG , Union Investment Privatfonds GmbH, Universität Osnabrück, Universitätsklinikum Düsseldorf, Volkswagen Immobilien GmbH, Volkswagen Original Teile Logistik GmbH & Co.KG, VSE AG, WKN AG u. v. m.

Referenzen Bundesbehörden, öffentlicher Dienst (Auszug):
Bundesagentur für Arbeit, Bundeskriminalamt (BKA), Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Forschungszentrum Jülich, Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein, Landkreis Emsland, Stadt Frechen, Stadt Osnabrück, Stadt Köln, Stadtverwaltung Mühlheim a. d. Ruhr, Stadtwerke Münster GmbH, Universität Osnabrück, Zentraler Kommunaler Entsorgungsbetrieb (ZKE), Wirtschaftsförderung Landkreis Emsland u. v. m.


Kunden-Feedback:
"Nicht nur die besondere Art Ihrer exzellenten Coachingsessions, sondern auch das Hinterfragen meiner Gedanken und meines Handelns hat aus vielen Haaren einen Zopf geknüpft. Hierdurch wird es mir gelingen, unser Geschäft noch erfolgreicher nach vorn zu bringen und mich persönlich auf ein neues Niveau zu heben."

"Unsere Firma stünde ohne Ralf Gasche Coaching heute nicht so gut da, wie es jetzt ist. Vielen Dank!"

"Die Bereitschaft sich einem Menschen wie Ihnen zu öffnen, öffnet neue Wege für die Zukunft. Man lernt an sich zu glauben. Dafür danken wir Ihnen!“

"Das Coaching war für mich und mein Business nicht nur gut, es war genial! Es hat sich grundlegend etwas getan: ich habe aufgrund dessen einen großen Auftrag bekommen, Klarheit für mich und meine Firma gewonnen, eine neue Ausrichtung und viel Zuversicht und neues Selbstvertrauen für meine berufliche und private Zukunft!"

"Sie sind echt gut bei dieser Arbeit!“

"Unternehmen und Unternehmern, die in einer Krise stecken - ob geschäftlich oder auch privat - können wir nur empfehlen, ihr Boot nicht frühzeitig kentern zu lassen, sondern den Mut zu haben, Menschen wie Ihnen das Ruder für die nötige Zeit zu übergeben. Fährt es dann wieder sicher und geradeaus, ist die Freude jeden Tag umso größer. Schön, dass es Menschen wie Sie gibt!“

"Ich bin Ihnen sehr dankbar für Ihre Hilfe. Sie haben uns sehr geholfen eine ganz schwierige Zeit gut abzuschließen und neu zu beginnen. Danke!"

"Ich bin in beruflich wie privat äußerst schwierigen Zeiten zu Ihnen gekommen und habe mich fachlich wie menschlich gleichermaßen sehr gut aufgehoben gefühlt.“

"Zuweilen hatte ich das Gefühl, Sie wissen besser über mich Bescheid als ich selbst!“

"Ich habe es dir und mir nicht leicht gemacht, bei mir selbst anzukommen und doch hast du es geschafft, bei mir den Knoten platzen zu lassen.“

"Ich bin froh, dass ich mich überwinden konnte.“

"Ihre Vor- und Nachbereitungen fand ich ungewöhnlich sorgfältig und unterstützend.“

„…zeigt es doch, wie wichtig Ihnen Klima und Qualität der Zusammenarbeit ist.“

„Das Coaching mit Ihnen ist/war erfolgreich und ich werde diesen Weg weitergehen.“

„Ja, ich habe das Angebot angenommen mich zu wandeln und du hast mich behutsam, nachdrücklich, provozierend :-) und immer mit viel Wohlwollen begleitet.“

„Verfügen Sie über die Fähigkeit Gedanken zu lesen?“

„Ein großer Dank an Sie, dass Sie mich unbeirrt begleiten und mir helfen, immer wieder andere und neue Perspektiven zu sehen und mir ein neues Bild zu machen.“

„Ich danke dir für dieses Jahr und mein neues Leben.“

„Sie haben mir sehr geholfen.“

"Weltklasse."

Schicken Sie mir gerne eine Anfrage!

  • +49 (0) 2242 - 90 90 818
  • E-Mail