... Coachprofil ...

Business
Sabine-Heike Neubauer

München

Für INTELLIGENT DEVELOPMENT SERVICES stehe ich seit 2008. Unser Zweck ist, zwei Bedürfnissen von Menschen und Organisationen zu entsprechen, die wir selbst aus unserer langjährigen Praxis in Führungspositionen und als eigenständig arbeitende Berater und Coaches sehr gut kennen:

KONTINUIERLICH HOHE ARBEITSQUALITÄT +
WIRKUNGSVOLLES NUTZEN DES BEGRENZTEN ZEITRAHMENS.

Coaching wirtschaftlich und wirksam zu gestalten, scheint zunächst schwer vereinbar. Wir tun es, indem wir Einzel- und Team-Coachings den Raum lassen, den sie benötigen, jedoch wo angebracht Methoden und Tools aus dem gesamten Portfolio von IDSERVICES effektiv und professionell vernetzen. Die Erkenntnis- und Umsetzungsprozesse unserer Klienten gehen so Hand in Hand und erreichen oftmals erheblich zielführendere konkrete Ergebnisse als via Coachig allein.
Wir haben nicht nur lange Jahre in den Management-Etagen von Konzernen und KMUs verbracht und sind mit den Anforderungen, Befindlichkeiten, Strukturen und politischen Gegebenheiten vertraut, wir leisten Coaching auch auf dem Fundament geprüfter psychologischer und wissenschaftlicher Qualifikationen.

P.S.: "Ob es all diesen sachlich-fachlichen Faktoren zuzuschreiben ist, dass Sie sich mit Coaching bei uns wohlfühlen können, oder meiner verlässlichen Intuition, meiner Neigung zu humorvollem Klartext, meiner respektvoll-provokativen Menschlichkeit oder meiner ansteckenden Lebensfreude, lasse ich Sie entscheiden."
Kontakt aufnehmen
  • Geschlecht
    weiblich
  • Jahrgang
    1961
  • Coach seit
    01/2009
  • Coaching-Sprache
INTELLIGENT DEVELOPMENT SERVICES®
Nockherstraße 28
81541 München
Bereich öffnen

Überblick

Berufserfahrung
Führungspositionen in Vertrieb und Training, Produktion und HR. Stationen: Geschäftsführender Gesellschafter im eigenen Unternehmen, Manager von Retail Profitcentern, Head of Training International. Organisationsberater, Coach, Trainer und Karriereberater zunächst für renommierte Beratungsunternehmen, seit 2008 für mein eigenes.

Meinen CV finden Sie auf www.idservices.de/WER WIR SIND.
TOP-Schwerpunkte
  • Top-Management-Beratung
  • Führungsberatung
  • Teamentwicklung
  • Soziale Kompetenzverbesserung
  • Stressmanagement
Schwerpunkte
  • Beförderung oder Stellenwechsel
  • Change-Management
  • Top-Management-Beratung
Selbstbeschreibung
Für INTELLIGENT DEVELOPMENT SERVICES stehe ich seit 2008. Unser Zweck ist, zwei Bedürfnissen von Menschen und Organisationen zu entsprechen, die wir selbst aus unserer langjährigen Praxis in Führungspositionen und als eigenständig arbeitende Berater und Coaches sehr gut kennen:

KONTINUIERLICH HOHE ARBEITSQUALITÄT +
WIRKUNGSVOLLES NUTZEN DES BEGRENZTEN ZEITRAHMENS.

Coaching wirtschaftlich und wirksam zu gestalten, scheint zunächst schwer vereinbar. Wir tun es, indem wir Einzel- und Team-Coachings den Raum lassen, den sie benötigen, jedoch wo angebracht Methoden und Tools aus dem gesamten Portfolio von IDSERVICES effektiv und professionell vernetzen. Die Erkenntnis- und Umsetzungsprozesse unserer Klienten gehen so Hand in Hand und erreichen oftmals erheblich zielführendere konkrete Ergebnisse als via Coachig allein.
Wir haben nicht nur lange Jahre in den Management-Etagen von Konzernen und KMUs verbracht und sind mit den Anforderungen, Befindlichkeiten, Strukturen und politischen Gegebenheiten vertraut, wir leisten Coaching auch auf dem Fundament geprüfter psychologischer und wissenschaftlicher Qualifikationen.

P.S.: "Ob es all diesen sachlich-fachlichen Faktoren zuzuschreiben ist, dass Sie sich mit Coaching bei uns wohlfühlen können, oder meiner verlässlichen Intuition, meiner Neigung zu humorvollem Klartext, meiner respektvoll-provokativen Menschlichkeit oder meiner ansteckenden Lebensfreude, lasse ich Sie entscheiden."
Bereich öffnen

Angebote

Zielgruppen
Wir sind spezialisiert auf die Arbeit mit Führungskräften, High Potentials und Experten, die in der Hauptsache im Unternehmenskontext mit uns zusammentreffen, jedoch auch als Privatklienten.
Eine Zielgruppe hat sich insbesondere für uns entschieden - wir werden gerne und oft von den Top-Ebenen beauftragt.
Methoden
Mein methodischer Hintergrund ist in der Hauptsache systemisch-lösungsfokussiert, ohne bestimmte Tools zu bevorzugen, denn der Zugang ist zu jedem Klienten unterschiedlich. Wir haben zusätzlich im Laufe unserer Praxis selbst wirksame Tools entwickelt, ich greife auf Instrumente aus der Transaktionsanalyse zurück und ergänze Fragetechniken durch Elemente aus dem Provokativen Coaching. Ich nutze mein Wissen aus Kognitiver Psychologie, Kommunikationstheorie und Neurobiologie und wähle gerne Tools, die den Klienten bewusst aus bisherigen Denk-, Darstellungs- und Wahrnehmungsprozessen zu seiner Thematik herausführen.
Coaching-Ablauf
1. Vorgespräch
Unser Kennenlernen persönlich oder am Telefon. Sie teilen mir mit, was Sie gerade jetzt zu dem Wunsch nach Beratung veranlasst, wir klären die Ausgangssituation, die Rahmenbedingungen, Ihre Erwartungen und Ziele für unsere Arbeit. Wir machen Ihnen ein - in der Regel schriftliches - Angebot und während Sie (kurz) darauf warten, fühlen Sie nach, ob die Chemie stimmt.
Erst wenn Sie den Eindruck haben, dass ich die Richtige - persönlich und für Ihr Anliegen - bin, fixieren wir das vertraglich.

2. Coaching-Prozess:
Je nach Komplexität des Anliegens kann ein Coaching-Prozess zwischen einem und fünfzehn Treffen variieren. Eine dieser Sitzungen dauert in der Regel zwei bis drei Stunden. Der Gesamtaufwand ist abhängig von den Fortschritten und den Terminkalendern der Klienten. In jedem Fall bin ich daran interessiert, den Zeitaufwand für Sie zu minimieren - auch dann, wenn wir Coaching mit diagnostischen Elementen, Trainingseinheiten oder Workshops verknüpfen.

Jede Sitzung beginnt mit einem kurzen Bericht über themenbezogene Aspekte und Fortschritte seit dem letzten Treffen. Sie teilen mit, was Ihr Thema und Ziel für den Moment sein soll. Von meiner Seite bekommen Sie Feedback, Fragen, Input, überraschende Aktionen - keine Anleitung, was Sie tun sollen. Ihre Sitzung wird schriftlich dokumentiert, ein Fotoprotokoll geht an Sie. Am Ende steht eine Vereinbarung, was in der Zeit bis zum nächsten Treffen geschehen soll. Ein Shadowing oder Coaching on-the-job (z.B. für Vertrieb oder Verkauf, für Meetings, Mitarbeitergespräche etc.) kann sinnvoll sein.

3. Abschluss:
beinhaltet Review, Evaluation, Erfolgskontrolle, Klären offener Punkte, Actionpläne für die nächste Zeit. Nun bitte ich Sie auch, mir Feedback zu geben, Ihre Erkenntnisse, Fortschritte und ganz konkret in die Tat Umgesetztes wahrzunehmen, zu schätzen und zum Anlass zu nehmen, ohne mich auf dem Weg weiterzugehen. Abschlussgespräche mit vorgesetzten Auftraggebern oder Abschlussberichte gestalten wir mit respektvoller Diskretion für Details und machen den Prozess für alle bereits im Vorfeld transparent.
Coaching-Settings
  • Business-Coaching
  • Einzel-Coaching
  • Gruppen- und Team-Coaching
  • Konflikt-Coaching
Position der Kunden
  • Unternehmensleitung/Vorstand/Geschäftsführung
  • Abteilungsleitung
  • Bereichsleitung
  • Geschäftsstellenleitung
  • Team- und Gruppenleitung
  • Führungsnachwuchs
  • Selbständig / Freiberufler
  • Inhaber/Unternehmer/Gesellschafter
  • High Potentials
Arbeitsbereiche
  • EU
Erfahrung mit Unternehmensgrößen
  • 1-4 Mitarbeiter
  • 5-10 Mitarbeiter
  • 11-20 Mitarbeiter
  • 21-50 Mitarbeiter
  • 51-100 Mitarbeiter
  • 101-200 Mitarbeiter
  • 201-500 Mitarbeiter
  • 501-1000 Mitarbeiter
  • 1001-2000 Mitarbeiter
  • 2001-5000 Mitarbeiter
  • 5001-10000 Mitarbeiter
  • >10000 Mitarbeiter
Honorar / Mindestumsatz
280 Euro
Bemerkung
Branchenerfahrung über die bereits gelisteten Suchbegriffe hinaus:
Raumfahrt, Optische Industrie, Luxusgüter und Lifestyle, Textilwirtschaft, Verlagswirtschaft ...
Sie könnten dennoch überrascht sein, dass der Erfolg in unserer Arbeit mit der Branche weniger zu tun hat, mit der Persönlichkeit umso mehr:
Muster, Mindsets, Motive, persönliche Gewinnbilanzen ... Darum geht es weitaus öfter als es anfangs scheint.

EINSATZGEBIET: überwiegend D-A-CH und internationale Projekte in der EU und USA
Spesen
Reisekosten und Spesen werden vom Auftraggeber getragen
Bereich öffnen

Kompetenzen

Spezialgebiete
Change-Management

Konflikt- und Krisenmanagement

Soziale Kompetenzverbesserung

Teamentwicklung

Top-Management-Beratung
Berufsausbildung
Studium der Psychologie an der LMU München
Studium
Diplom Psychologe Univ.
Kognitive Psychologie, Persönlichkeitspsychologie
Weiterbildung
Zweijährige Ausbildung zum Business Coach und Personal Coach
Odenwaldinstitut, Barbara Brink/Dörthe Verres, Wald-Michelbach
Zertifizierung durch den Deutschen Verband für Coaching und Training (dvct)

Transaktionsanalyse in der Coachingpraxis
Konstanzer Seminare (heute dehner academy), Ulrich Dehner, Konstanz

Empirische Forschungsarbeit, Testkonstruktion, Statistik
Max-Planck-Institut für Psychologische Forschung, München

Management für Führungskräfte international im Vertrieb, Institut de formation, Hermès, Paris
Branchenerfahrung
  • Bank/Finanz
  • Bau/-Zulieferindustrie
  • Bildung/Schule
  • Consulting/Beratung
  • Dienstleistung
  • Einzelhandel/Fachhandel
  • Forschung/Hochschule/Wissenschaft
  • Handel
  • Hightech
  • Hotel/Reisen
  • Industrie
  • IT/EDV
  • Luftfahrt/-Zulieferer
  • Marketing/Werbung
  • Mischkonzerne
  • Mode/Schmuck/Uhren
  • Personal/Management
  • Verkehr/Transport/Logistik
  • Versicherung
  • Vertrieb
  • Weiterbildung
Veröffentlichungen
INTERFERENZ - Die ©oaching-©olumne

Fachbeiträge
Referenzen
siehe Homepage

Schicken Sie mir gerne eine Anfrage!