Business PlusSusanne Zettl-Röhrer

Göppingen

Als Person und Coach bin ich die, die ich vorgebe zu sein: Mutig und nachdenklich, humorvoll und schwingungsfähig, wertschätzend und klar, kreativ und hartnäckig, umsichtig und fokussierend...

Vielfältige berufliche Erfahrungen, Weiterbildungen, regelmäßiger kollegialer Austausch und Supervision haben ebenso wie persönliche Erfahrungen, Körperarbeit und Ausdauersport meinen heutigen Arbeitsstil geformt.

Grundhaltung und Vorgehensweise im Coaching
sind ein klares Arbeitsbündnis, eine wertschätzende Einstellung zu ihrer Person, ein individuelles und gleichzeitig systemisches Verstehen ihrer Anliegen und Problemsichten. Fokussieren ihrer beruflichen und persönlichen Fähigkeiten, Humor und Kreativität bei der Anwendung vielfältiger methodischer Möglichkeiten zur Klärung ihrer Anliegen und Fragestellungen.
Als gesch. Gesellschafterin der bbs Beratungsgemeinschaft GmbH bin ich als Supervisorin, Coach, Beraterin und Trainerin für mittelständische Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Kommunen, Verbände und Banken tätig.
... weiterlesenKontakt aufnehmen
  • Geschlecht
    weiblich
  • Jahrgang
    1960
  • Als Coach tätig seit
    01/1995
  • Coach-Ausbildung
    1991
  • Coaching-Medium
    face2face
  • Coaching-Sprache
bbs Beratungsgemeinschaft GmbH
Speerstr. 14
73035 Göppingen
07161 - 979670
www.bbs-beratung.de
Bereich öffnen

Überblick

Berufserfahrung
Als Fachkraft tätig in Verwaltung, Klinik und Dienstleistungsbereich
Vier Jahre Führungserfahrung in einer Non-Profit-Organisation
Seit 1995 Tätigkeit als Coach und Supervisorin für Fach- und Führungskräfte im mittleren und gehobenen Management
Ebenso lange als Trainerin für mittelständische Unternehmen, Kliniken und Verwaltungen
TOP-Schwerpunkte
  • Beförderung oder Stellenwechsel
  • Karriereberatung
  • Nachfolgeplanung/Unternehmensnachfolge
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung
Schwerpunkte
  • Beförderung oder Stellenwechsel
  • Change-Management
  • Führungsberatung
  • Gründungsberatung
  • Karriereberatung
  • Konflikt- und Krisenmanagement
  • Motivationsverbesserung
  • Nachfolgeplanung/Unternehmensnachfolge
  • Projektmanagement
  • Rhetorik und Auftreten
  • Selbstmanagement / Zeitmanagement
  • Soziale Kompetenzverbesserung
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung
  • Work-Life-Balance
Coaching-Medium
  • face2face
Selbstbeschreibung
Als Person und Coach bin ich die, die ich vorgebe zu sein: Mutig und nachdenklich, humorvoll und schwingungsfähig, wertschätzend und klar, kreativ und hartnäckig, umsichtig und fokussierend...

Vielfältige berufliche Erfahrungen, Weiterbildungen, regelmäßiger kollegialer Austausch und Supervision haben ebenso wie persönliche Erfahrungen, Körperarbeit und Ausdauersport meinen heutigen Arbeitsstil geformt.

Grundhaltung und Vorgehensweise im Coaching
sind ein klares Arbeitsbündnis, eine wertschätzende Einstellung zu ihrer Person, ein individuelles und gleichzeitig systemisches Verstehen ihrer Anliegen und Problemsichten. Fokussieren ihrer beruflichen und persönlichen Fähigkeiten, Humor und Kreativität bei der Anwendung vielfältiger methodischer Möglichkeiten zur Klärung ihrer Anliegen und Fragestellungen.
Als gesch. Gesellschafterin der bbs Beratungsgemeinschaft GmbH bin ich als Supervisorin, Coach, Beraterin und Trainerin für mittelständische Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Kommunen, Verbände und Banken tätig.
Philosophie
Als Coach bin ich die Expertin für die Fragen und Methoden, die ihre Sichtweise über eine bestimmte Situation erweitern. Ihre Ressourcen werden sichtbar und sie können sie gezielt aktivieren. Daraus ist es ihnen möglich neue Handlungsmöglichkeiten und Lösungen zu entwickeln.
Sie sind ExpertIn für ihre Anliegen, ihre beruflichen Aufgaben und Fachmann /-frau in ihrem Berufsfeld. Sie wissen am besten, was sie verändern wollen.
Mit Respekt, Offenheit, Diskretion und einer klaren Zielformulierung gestalten wir gemeinsam den Coachingprozess, der ihnen die bestmögliche Unterstützung für ihre Anliegen bietet.
Dabei ist meine Aufgabe, immer wieder mit ihnen zu schauen, ob wir für ihren formulierten Auftrag auf dem richtigen Lösungsweg sind.
Dabei wende ich verschiedene Konzepte und kreative Methoden aus der humanistischen Psychologie an: Systemische und verhaltenstherapeutische Konzepte ( Satir, Ellis, Watzlawik, Stierlin, Weber, Hellinger), die lösungsorientierte Beratung nach Steve de Shazer, Modelle und Übungen aus der Gruppendynamik und der Transaktionsanalyse (Berne, Rogoll, Steiner)
Bereich öffnen

Angebote

Angebot
Im Coaching erhalten sie konkrete Unterstützung und Feedback zur Steigerung ihrer Kommunikationsfähigkeit z.B. im Umgang mit Vorgesetzten und für ihre Durchsetzungsfähigkeit gegenüber MitarbeiterInnen.
Aufbauend auf ihre individuellen Stärken und Erfahrungen entwickeln sie gezielt Strategien um belastende Ereignisse und Konfliktsituationen im Beruf und Privatleben frühzeitiger zu erkennen und besser bewältigen zu können.
Sie erhalten Impulse zur Steigerung ihrer Leistungsfähigkeit, zur Bewältigung von Stress und wie sie die auslösenden Faktoren aktiv verändern und ihre Lebensqualität verbessern können.
Das Coaching bietet dafür unter professioneller Leitung in ungestörter Atmosphäre mit kreativen Methoden und strukturiertem Vorgehen hilfreiches Feedback, fruchtbaren Erfahrungsaustausch und konkrete Lösungen.
Unsere spezielles Angebot: After-Work-Coaching:

Direkt nach der Arbeit mit einer Gruppe von max. acht Personen aus unterschiedlichen Berufssparten aber mit ähnlicher Berufserfahrung über die Probleme am Arbeitsplatz reden. Hier liegt der Fokus ganz klar auf den persönlichen Perspektiven:
Konflikte mit MitarbeiterInnen oder Vorgesetzte, den nächsten Karriereschritt oder eine ausgewogenen Work-Life-Balance sind die Themen für die in den Coachingsitzungen konkrete Hilfestellungen entwickelt werden.
Zielgruppen
UnternehmerInnen
Führungskräfte, Fachkräfte, ProjektleiterInnen
Menschen, die an ihrer professionellen und persönlichen Weiterentwicklung arbeiten und dabei Erfahrungen anderer nützen wollen.
Methoden
Verschiedene "anschauliche" Methoden greifen die Komplexität der Fragestellung auf und unterstützen dabei das Einfühlungsvermögen und die Fokussierung der Aufmerksamkeit von Einzelpersonen und Gruppen.
Im Sinne der ganzheitlichen Wahrnehmung wende ich erlebnisnahe und anschauliche Methoden an, wie z.B. Skulpturarbeit, Familienbrett, Soziometrie, Aufstellungen, Organigramm, Assoziationsübungen...
Wird das Coaching als Kombination aus Gespräch und Übungen gestaltet, ermöglicht es neben der kognitiven und emotionalen auch eine sinnliche Wahrnehmung und erleichtert den Transfer des Erkennens in das eigenen Handeln.
Coaching-Ablauf
Das Vorgespräch ermöglicht ein erstes Kennenlernen und Klärung, ob Vertrauen zwischen ihnen und mir entstehen kann und eine Sympathie spürbar ist. Hierbei werden auch die Rahmenbedingungen für ihr Coaching geklärt und ob für ihr Anliegen Coaching als Beratungsmethode das Richtige ist.
Haben Sie sich für Coaching entschieden, findet zu Beginn des Coachingprozesses eine differenzierte Auftragsklärung statt, Ziele werden beschrieben und im Laufe des Prozesses regelmäßig überprüft und ggf. verändert.
Für die nachhaltige Wirkung auf ihre Alltagspraxis werden von Termin zu Termin Transferaufgaben gestellt.
Eine Überprüfung des Coachingerfolges ca. sechs Monaten nach Ende des Coachingprozesses hat sich bewährt.
Einsatzbereiche
  • Einzel-Coaching
  • Gruppen- und Team-Coaching
  • Konflikt-Coaching
  • Strategie-Coaching
  • Business-Coaching
Position der Kunden
  • Aufsichtsrat/Verwaltungsrat
  • Unternehmensleitung/Vorstand/Geschäftsführung
  • Abteilungsleitung
  • Bereichsleitung
  • Geschäftsstellenleitung
  • Team- und Gruppenleitung
  • Projektleitung
  • Führungsnachwuchs
  • Selbständig / Freiberufler
Arbeitsbereiche
  • Postleitzahl 7 (D)
  • Postleitzahl 8 (D)
  • Deutschland
  • Österreich
Erfahrung mit Unternehmensgrößen
  • 1-4 Mitarbeiter
  • 5-10 Mitarbeiter
  • 11-20 Mitarbeiter
  • 21-50 Mitarbeiter
  • 51-100 Mitarbeiter
  • 101-200 Mitarbeiter
  • 201-500 Mitarbeiter
  • 501-1000 Mitarbeiter
  • 1001-2000 Mitarbeiter
  • 2001-5000 Mitarbeiter
Eigene Coaching-Räume
no
Stundensatz Zusatzinformation
Gerne auf Anfrage
Bereich öffnen

Kompetenzen

Studium
Diplom Sozialpädagogik an der Berufsakademie Stuttgart
Weiterbildung
Zusatzqualifikation als Supervisorin an der Diakonischen Akademie Berlin/Stuttgart
Zusatzqualifikation als Systemische Familientherapeutin an der Diakonischen Akademie Berlin/Stuttgart
Lösungsorientiertes Arbeiten in Supervision und Coaching
Systemische Familien- und Organisationsaufstellungen in der systemischen Therapie und Psychosynthese
Supervision und Qualitätsmanagement
Stressreduktion, Entspannungstechniken
Methodik und Didaktik in der Erwachsenenbildung
Themenzentrierte Gesprächsführung
Transaktionsanalyse
Branchenerfahrung
  • Dienstleistung
  • Handel
  • Industrie
  • Handwerk
  • Gesundheit und Soziales
  • Non-Profit-Organisationen
  • Verwaltung/Öffentlicher Sektor/Behörden
  • Kultur
  • Weiterbildung
  • Automobil/-Zulieferer
  • Bank/Finanz
  • Bildung/Schule
  • Consulting/Beratung
  • Maschinen-/Anlagenbau
  • Umwelt

Schicken Sie mir gerne eine Anfrage!

  • 07161 - 979670