• Geschlecht
    männlich
  • Geburtstag
    1958
  • Als Coach tätig seit
    01/1994
  • Kommunikationsarten
    face2face, telefonisch, Videochat
  • Coaching-Sprache(n)
ESPI Consulting GmbH
Grötschenreuth F30
92681 Erbendorf
096 82 - 91 237
0172 - 74 02 744
www.espi-consulting.de
Bereich öffnen

Überblick

Berufserfahrung
1982-88 Geschäftsführer und Trainer eines Bildungsträgers für Arbeitslosenmaßnahmen, 1988-91 Bildungsberater Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Arbeitgeberverbände (bfz) München und Nürnberg, 1991-94 Bereichsleiter und Trainer Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) Bereich Niederbayern/ Oberpfalz, 1994-2000 Beratung, Training und Coaching selbständig, seit 1.1.2001 Geschäftsführender Gesellschafter ESPI Consulting GmbH.
Der Schwerpunkt meiner Beratungsleistungen in den letzten Jahren drehte sich um die Entwicklung einer Vertrauenskultur in den Unternehmen, dem Empowerment von Teams und Mitarbeitern und der Potentialentwicklung von Mitarbeitern und Führungspersönlichkeiten.
Top-Schwerpunkte
  • Change-Management
  • Führungsberatung
  • Konflikt- und Krisenmanagement
  • Projektmanagement
  • Teamentwicklung
Schwerpunkte
  • Change-Management
  • Führungsberatung
  • Karriereberatung
  • Konflikt- und Krisenmanagement
  • Motivationsverbesserung
  • Projektmanagement
  • Selbstmanagement / Zeitmanagement
  • Soziale Kompetenzverbesserung
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung
Kommunikationsarten
  • face2face
  • telefonisch
  • Videochat
Philosophie
Meine Leistungen sind darauf ausgerichtet das berufliche Potential des Klienten und der Klientin zu entfalten und auszuschöpfen. Dabei gehe ich davon aus, dass Lösungen für Aufgabenstellungen des Klienten aus ihm heraus entwickelt werden müssen, damit sie für ihn passen können. Eine verantwortungsbewusste, annehmende und geduldige Haltung sorgt für die erforderliche Vertrauensbasis und erlaubt eine zielorientierte Gesprächsführung. Coachinggespräche sind ergebnis- und nicht defizitorientiert. Es geht um konkrete, klar definierte und von vornherein feststehende Ziele. Absolute Diskretion im Umgang mit den Coaching-Inhalten ist schon für den Schutz der Persönlichkeit des Klienten selbstverständlich. Alle Vereinbarungen mit dem Klienten werden sorgfältig eingehalten.

Psychologisch-methodische Heimat: Humanistische Psychologie, Themenzentrierte Interaktion und systemische Beratung.
Bereich öffnen

Angebote

Coaching-Ablauf
Vorgespräch - schriftliches Angebot - Vertrags-, Ziel- und Terminvereinbarung - 1. Gespräch.
In der Regel erarbeite ich mit dem Klienten zusammen zu Beginn ein oder mehrere Ziele, die dann konsequent verfolgt werden.
Weitere Schritte: Leistungsdokumentation - Protokoll – Supervision. Darauf folgen meist eine Reihe von Treffen mit einer Dauer von 3 – 4 Stunden im Abstand von etwa 4 Wochen. Am Ende des Coachingprozesses steht eine Erfolgskontrolle.
Einsatzgebiete
  • Einzel-Coaching
  • Gruppen- und Team-Coaching
  • Projekt-Coaching
  • Meister-Coaching
  • Konflikt-Coaching
  • Business-Coaching
Position der Kunden
  • Unternehmensleitung/Vorstand/Geschäftsführung
  • Abteilungsleitung
  • Bereichsleitung
  • Geschäftsstellenleitung
  • Team- und Gruppenleitung
  • Projektleitung
  • Inhaber/Unternehmer/Gesellschafter
Regionen
  • Postleitzahl 0 (D)
  • Postleitzahl 1 (D)
  • Postleitzahl 2 (D)
  • Postleitzahl 3 (D)
  • Postleitzahl 4 (D)
  • Postleitzahl 5 (D)
  • Postleitzahl 6 (D)
  • Postleitzahl 7 (D)
  • Postleitzahl 8 (D)
  • Postleitzahl 9 (D)
  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz
Erfahrung mit Unternehmensgrößen
  • 11-20 Mitarbeiter
  • 21-50 Mitarbeiter
  • 51-100 Mitarbeiter
  • 101-200 Mitarbeiter
  • 201-500 Mitarbeiter
  • 501-1000 Mitarbeiter
  • 1001-2000 Mitarbeiter
  • 2001-5000 Mitarbeiter
  • 5001-10000 Mitarbeiter
  • >10000 Mitarbeiter
Eigene Coaching-Räume
Nein
Informationen zum Stundensatz
150–225 Euro pro Stunde (zzgl. USt.)
Bereich öffnen

Kompetenzen

Studien
Soziologie, Betriebspsychologie und Philosophie
Weitere Ausbildung
- TZI- Gruppenleiter (Diplom) - WILL International (Ruth Cohn Institut);
- Moderations-Trainer - Com Team, Gmund;
- Systemische Organisationsberatung - Gottlieb Duttweiler Institut, Schweiz;
- Großgruppenmoderation – Dr. Matthias zur Bonsen;
- Appriciative Inquiry, Dynamic Facilitation - Dr. Matthias zur Bonsen;
- Six Sigma - TQU, Ulm
- Dialogue Methode - Equality Christel Ewert, Benthe
- lizensierter Dynamic Balanced Leadership ScoreCard Consultant - Centre for generative Leadership, NL Utrecht
- lizensierter Senior Coach von key4you - Key4you GmbH, Herrsching
- Management 3.0 - Jurgen Appelo
- lizensierter psy.Res©-Präventionsberater - Dr. Ulla Nagel GmbH, Dresden
- Agiles Change Management - Jürgen Dittmar, München
Branchen
  • Dienstleistung
  • Handel
  • Industrie
  • Handwerk
  • Mischkonzerne
  • Gesundheit und Soziales
  • Non-Profit-Organisationen
  • Verwaltung/Öffentlicher Sektor/Behörden
  • Weiterbildung
  • Automobil/-Zulieferer
  • Maschinen-/Anlagenbau
Referenzen
Auf Anfrage

Schicken Sie mir gerne eine Anfrage!

  • 096 82 - 91 237
Analyse
Diese Anbieter und deren Cookies verwenden wir für die Auswertung des Nutzungsverhaltens. Dies hilft uns, unsere Webseite stetig zu verbessern und Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis zu bieten.
Details >Details ausblenden