... Coachprofil ...

Business
Wolfgang Filbert

Diepenau

Unternehmen die sich entwickeln
brauchen Menschen die sich entwickeln

Wolfgang Filbert (Jg. 1953) ist seit 12 Jahren Executive Coach. Er studierte Organisationspsychologie und Personalentwicklung. Er hat eine langjährige Wirtschafts- und Managementerfahrung als Geschäftsführer und Aufsichtsrat im Mittelstand.
Coaching versteht er als eine Interaktion aus personenzentrierter Entwicklung und Funktions- und Prozessberatung im Unternehmenskontext. Im Unterschied zur reinen Experten- und Unternehmensberatung steht im Coaching die Person im Mittelpunkt.
Kontakt aufnehmen
  • Geschlecht
    männlich
  • Jahrgang
    1953
  • Coach seit
    01/1997
  • Coach-Ausbildung
    2003
  • Coaching-Sprache
Beratung & Coaching
Mühlenstr. 17
31603 Diepenau
Tel.: 057 75 - 966 4 10
Mobil: 0171 - 333 52 83
www.Wolfgang-Filbert.de
Bereich öffnen

Überblick

Berufserfahrung
Zwanzig Jahre Wirtschafts- und Managementerfahrung
Geschäftsführer Vertrieb / Marketing
Aufsichtsrat
Moderation internationaler Kongresse und Seminare
Externe und interne Coaching-Projekte für Führungskräfte
TOP-Schwerpunkte
  • Work-Life-Balance
  • Nachfolgeplanung/Unternehmensnachfolge
  • Change-Management
  • Karriereberatung
  • Rhetorik und Auftreten
Schwerpunkte
  • Beförderung oder Stellenwechsel
  • Change-Management
  • Führungsberatung
  • Fusionen und Übernahmen
  • Gründungsberatung
  • Karriereberatung
  • Konflikt- und Krisenmanagement
  • Motivationsverbesserung
  • Nachfolgeplanung/Unternehmensnachfolge
  • Outplacement
  • Projektmanagement
  • Rhetorik und Auftreten
  • Selbstmanagement / Zeitmanagement
  • Soziale Kompetenzverbesserung
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung
  • Top-Management-Beratung
  • Work-Life-Balance
Selbstbeschreibung
Unternehmen die sich entwickeln
brauchen Menschen die sich entwickeln

Wolfgang Filbert (Jg. 1953) ist seit 12 Jahren Executive Coach. Er studierte Organisationspsychologie und Personalentwicklung. Er hat eine langjährige Wirtschafts- und Managementerfahrung als Geschäftsführer und Aufsichtsrat im Mittelstand.
Coaching versteht er als eine Interaktion aus personenzentrierter Entwicklung und Funktions- und Prozessberatung im Unternehmenskontext. Im Unterschied zur reinen Experten- und Unternehmensberatung steht im Coaching die Person im Mittelpunkt.
Bereich öffnen

Angebote

Methoden
Systemisch-konstruktivistischer Ansatz
Transaktionsanalyse
Gestaltmethode
Sinnorientierer Ansatz
Coaching-Ablauf
  1.Kennenlern- und Kontaktphase: Die am Coaching interessierte Person / Organisation benennt ihre Erwartungen, ich schildere die Möglichkeiten und Grenzen meines Coachinansatzes.
  2.Inhaltliche Orientierung: Die Erwartungen werden in Zielformulierungen konkretisiert.
  3.Positionsbestimmung: Das Kundenanliegen und das Umfeld des Coaching-Partners werden aus verschiedenen Blickwinkeln anlysiert. PRO-aktive Rollenanalyse (PRO = Person - Rolle - Organisation)
  4. Veränderungsphase: Hier werden die Veränderungen sichtbar. Die Veränderungen haben meist schon vorher begonnen, werden aber hier bewusst thematisiert und forciert.
  5. In sinnvollen Abständen wird das Coaching (Prozess und Zielsetzung) mit den Beteiligten bilanziert und überprüft.
  6. Abschluß: Die Ergebnisqualität hängt von der Zielerreichung ab. Es ist festzuhalten, inwieweit die Ziele, die sich der Kunde vom Coaching versprochen hat, erfüllt sind.
  7. Evaluierung: Für die Erfolgskontrolle wird ein Vorher - Nachher - Vergleich anhand eines bewährten Fragebogens und ein Interview eingesetzt. Nach ca. 6 Monaten wird die Nachhaltigkeit in einem Interview-Verfahren geprüft.
Coaching-Settings
  • Einzel-Coaching
  • Gruppen- und Team-Coaching
  • Projekt-Coaching
  • Konflikt-Coaching
  • Strategie-Coaching
  • Business-Coaching
Position der Kunden
  • Aufsichtsrat/Verwaltungsrat
  • Unternehmensleitung/Vorstand/Geschäftsführung
  • Abteilungsleitung
  • Geschäftsstellenleitung
  • Team- und Gruppenleitung
  • Projektleitung
  • Führungsnachwuchs
  • Selbständig / Freiberufler
Arbeitsbereiche
  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz
Erfahrung mit Unternehmensgrößen
  • 5-10 Mitarbeiter
  • 11-20 Mitarbeiter
  • 21-50 Mitarbeiter
  • 51-100 Mitarbeiter
  • 101-200 Mitarbeiter
  • 201-500 Mitarbeiter
  • 501-1000 Mitarbeiter
  • 1001-2000 Mitarbeiter
  • 2001-5000 Mitarbeiter
  • 5001-10000 Mitarbeiter
  • >10000 Mitarbeiter
Honorar / Mindestumsatz
Stundensatz: Euro 195,- plus Mwst.
Tagessatz: Euro 1500,- plus Mwst.
Spesen
Ab dem 50 Fahrkilometer werden € 0,50 für jeden Kilometer über 50 km Wegstrecke berechnet.
Bereich öffnen

Kompetenzen

Spezialgebiete
Themen
Personal- und Organisationsentwicklung, Nachfolgecoaching, Gesundheitscoaching, Soziale Kompetenzverbesserung, Coaching für Führungskräfte 50+

Methoden:
Lösungsorientierter – konstruktivistischer Ansatz:
Systemisches Coaching, Logotherapie, TransaktionsAnalyse, Salutogenese - Gesundheitsentwicklung des Führungsverhaltens

Erfahrung:
Erfahrung in der Synchronisation von persönlichen Zielen und Unternehmenszielen. Erfahrung in der Entwicklung persönlicher Lebensführung und -zufriedenheit, Motivationskultur und die Beeinflussung von Managementhandeln.
Pragmatisches Erfahrungswissen der Organisations- und Managementlehre.
Change Management: Erfahrungswerte in der spezifischen und generellen Gestaltung von Veränderungsprozessen.

Branchen
Mittelstand, Handwerk, Automobil, Automobilzulieferer, Versicherungen, Dienstleister, IT / EDV, Vertrieb, Gesundheit- und Sozialbereich

Coaching-Ausbildung bei
Berufsausbildung
Industriekaufmann
Studium
Dipl. Ökonom, Studienschwerpunkte: Marketing u. Vertrieb / Arbeit- und Organisationspsychologie
Forschungsprojekt an der Fernuni Hagen: "Coaching für best-agers" - Eine Evaluationsstudie über die Stärkung des persönlichen Grundvertrauens in Korrelation mit körperlicher Gesundheit durch Coaching.
Weiterbildung
Zweijährige Coaching-Ausbildung, Konstanzer-Seminare;
Leadership und die Mechanismen kommunikativen Handelns, Management School St. Gallen;
Tai Chi und die Kunst der Kommunikation
Branchenerfahrung
  • Dienstleistung
  • Handel
  • Industrie
  • Handwerk
  • Mischkonzerne
  • Gesundheit und Soziales
  • Non-Profit-Organisationen
  • Medien/Print
  • Weiterbildung
  • Automobil/-Zulieferer
  • Bank/Finanz
  • Bildung/Schule
  • Consulting/Beratung
  • E-Commerce
  • Energie und Versorger
  • Forschung/Hochschule/Wissenschaft
  • IT/EDV
  • Telekommunikation/Post
  • Verkehr/Transport/Logistik
  • Vertrieb
Referenzen
Konzerne: u.a. Allianz AG, AKZO AG, Toyota
Mittelständische Unternehmen: u.a. EurotaxSchwacke GmbH, Schwabmüller GmbH
Direktaufträge / Personal Coaching: Führungskräften mittelständischer Unternehmen auf Anfrage

Schicken Sie mir gerne eine Anfrage!