... Termine ...
November
19
Ausbildung

RAUEN Coaching-Ausbildung 55 in Osnabrück (Plätze frei)

Die RAUEN Coaching-Ausbildung bildet Sie berufsbegleitend und praxisnah zum Coach aus. Innerhalb eines Jahres erlernen Sie das Know-how zur eigenständigen Durchführung von Coaching-Prozessen und entwickeln Ihr individuelles Coaching-Konzept.

Die integrative Weiterbildung unter der Leitung von Dr. Christopher Rauen und Andreas Steinhübel ist methodenübergreifend ausgerichtet, d.h. es werden verschiedene Beratungsansätze eingesetzt, ...
... weiterlesen
  • Beginn
    19. November 2021
  • Ende
    05. November 2022
  • Umfang (in Stunden)
    270
  • Umfang (in Tagen)
    19
  • Beginn jederzeit
    Nein
  • Preis (netto in €)
    8400 €
  • Zertifiziert von Organisationen
Wellingholzhausener Str. 7
49324
Melle
Name des Veranstaltungsortes: Van der Valk Hotel Melle-Osnabrück

Informationen

Beschreibung
Die RAUEN Coaching-Ausbildung bildet Sie berufsbegleitend und praxisnah zum Coach aus. Innerhalb eines Jahres erlernen Sie das Know-how zur eigenständigen Durchführung von Coaching-Prozessen und entwickeln Ihr individuelles Coaching-Konzept.

Die integrative Weiterbildung unter der Leitung von Dr. Christopher Rauen und Andreas Steinhübel ist methodenübergreifend ausgerichtet, d.h. es werden verschiedene Beratungsansätze eingesetzt, statt auf eine Vorgehensweise festgelegt zu sein. Die Ausbildung ist vom Deutschen Bundesverband Coaching e.V. (DBVC) anerkannt.


Ausbildungsmodul 1: Grundlagen

Basisvariablen des Coachings
Das COACH-Modell
Modelle der Zielklärung
Auftragsklärung
Fragen und Feedback als Interventionsformen
Arbeiten in Triaden
Systemvisualisierung
Formaler und psychologischer Vertrag
Internes vs. externes Coaching

Der erste Ausbildungsblock wird einzeln gebucht. Danach können sich die Teilnehmer entscheiden, ob sie die Ausbildung fortführen.


Ausbildungsmodul 2: Diagnostik und Systemisches Denkmodell

Management-Diagnostik
Organisationskulturanalyse
Aufbau tragfähiger Coaching-Beziehungen
Systemisches Denkmodell und Fragenraster
Vorgespräche und Dreiecksbeziehungen
Selbst- und Zeitmanagement als Coaching-Anliegen

Triadenarbeit: Nach dem 2. Ausbildungsblock treffen sich die Teilnehmer in Triadengruppen, d.h. Gruppen mit drei Funktionen (Coach, Klient, Beobachter), um die Ausbildungsinhalte zu vertiefen.


Ausbildungsmodul 3: Gestaltberatung und Karriereberatung

Grundlagen der Gestaltberatung
Analoge Verfahren und Arbeit mit Symbolen
Gestaltung von Entscheidungsfindungsprozessen
Karriere-Coaching
Karriere-, Werte- und Zielanalysen
Marketing und Akquisition


Ausbildungsmodul 4: Provokation und Selbstreflexion

Provokationen und Humor als Stilmittel
Die 5 Antreiber
Grundlagen der Rational-Emotiven Verhaltenstherapie (REVT)
Übertragungen und Projektionen
Störquellen und Problembereiche


Ausbildungsmodul 5: Emotionen und Konflikte

Konflikttypen
Umgang mit Konflikten
Abhängigkeitserkrankungen und psychische Störungen
Regulation von Affekten
Emotionen im Coaching


Ausbildungsmodul 6: Das innere Team

Das „Innere Team“ im Coaching
Dynamiken im inneren System
Der systemische Aufbau der Psyche und systemische Prinzipien
Der innere Chef als Schlüssel zu kompetentem Selbstmanagement
Die Hauptstimmen erkennen
Formen der Arbeit mit dem inneren Team


Ausbildungsmodul 7: Entwicklung und Wachstum

Entwicklungsorientiertes Coaching
Erfolgsmuster erkennen und entwickeln
Das Rad der Entwicklung
Umgang mit Attributionen
Lebenssinnfindung nach Frankl
Vorbereitung für die Praxisphase

Praxisphase: Nach dem 7. Ausbildungsblock beginnt eine ca. dreimonatige Praxisphase in der die Teilnehmer eigenständige Coaching-Prozesse durchführen können.


Ausbildungsmodul 8: Feedback und Supervision

Reflecting-Team
Supervision und Intervision als Elemente der
Qualitätssicherung
Individualfeedback Einzelgespräche
Standortbestimmung
Peergroup-Übungen
Fallbesprechungen
Coaching als schamfreier Raum


Ausbildungsmodul 9: Konzeptvorstellung und Abschluss

Assoziativtechniken
Vorstellung und gemeinsame Bewertung von Coaching-Konzepten
Abschluss von Coaching-Prozessen
Evaluation
Dilemmata im Coaching
Aufbau eines Coaching-Netzwerkes
Weitere Infos / Anmeldung bei
Der erste Ausbildungsblock wird einzeln gebucht. Danach können sich die TeilnehmerInnen entscheiden, ob sie die Ausbildung fortführen. Wird die Ausbildung nicht fortgesetzt, fallen nur die Kosten für den ersten Ausbildungsblock an.

In Vernetzungsblöcken besteht die Möglichkeit, sich alle zwei Jahre mit den TeilnehmerInnen der bisher veranstalteten Coaching-Ausbildungen zu vernetzen.

Weitere Informationen zur Ausbildung und zu kostenlosen Info-Abenden finden Sie unter www.rauen.de/ausbildung/unsere-coaching-ausbildung.html
Leitung / Dozenten
Dr. Christopher Rauen (Dipl.-Psych., Senior Coach DBVC), Andreas Steinhübel (Dipl.-Psych., Senior Coach DBVC).
Als Gastdozenten referieren Dr. Hermann Küster und weitere Experten aus dem RAUEN Coaching-Team zu ausgewählten Themen.
Zielgruppen
Die Coaching-Ausbildung richtet sich an Berater, Trainer, Personalentwickler und Führungskräfte.
Voraussetzungen zur Teilnahme sind ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium und mindestens 3 Jahre Berufstätigkeit. Ausnahmen sind nur nach Einzelprüfung möglich und setzen eine abgeschlossene Berufsausbildung und umfangreiche Berufserfahrung voraus.
Kosten-Info (z.B. Sonderkonditionen etc.)
Die Kosten für die Coaching-Ausbildung betragen 8.400,00 Euro zzgl. USt., inklusive Verpflegung (Abendessen nicht inbegriffen). Die Kosten für Unterkunft sind darin nicht enthalten.
Der erste Ausbildungsblock wird einzeln zum Preis von 880,00 Euro zzgl. USt. gebucht. Danach können sich die Teilnehmer innerhalb von sieben Tagen entscheiden, die Ausbildung fortzusetzen. Wird die Ausbildung fortgesetzt, sind die restlichen Kosten in zwei Raten von jeweils 3.760,00 Euro zzgl. USt. vor Beginn des zweiten und des sechsten Ausbildungsblocks zu entrichten.
Umfang-Info (z.B. Module/Blöcke etc.)
Die Coaching-Ausbildung findet in neun Blöcken statt und umfasst einen Zeitraum von ca. 12 Monaten. Die
gesamte Ausbildung hat einen Umfang von ca. 270 Stunden (160 Stunden in Ausbildung, 110 Stunden Eigenarbeit und Übungen in Lerngruppen).

Modul 1: 19.–20.11.2021 (Fr 10–19:30, Sa 9–18)
Modul 2: 10.–11.12.2021 (Fr 10–19:30, Sa 9–18)
Modul 3: 21.–22.01.2022 (Fr 10–19:30, Sa 9–18)
Modul 4: 25.–26.02.2022 (Fr 10–19:30, Sa 9–18)
Modul 5: 25.– 26.03.2022 (Fr 10–19:30, Sa 9–18)
Modul 6: 28.–30.04.2022 (Do 10–19:30, Fr 9–18, Sa 9–18)
Modul 7: 27.–28.05.2022 (Fr 10–19:30, Sa 9–18)
Modul 8: 09.–10.09.2022 (Fr 10–19:30, Sa 9–18)
Modul 9: 04.–05.11.2022 (Fr 10–19:30, Sa 9–18)
Infos zum Beginn
19.11.2021

Schicken Sie mir gerne eine Anfrage!