Premium

Dr. Kay Flothow

Hamburg

In meine Coachings fließen die Erkenntnisse meiner betriebswirtschaftlichen und wirtschaftspädagogischen Ausbildung, meine langjährige Erfahrung als leitender HR-Manager in namhaften Unternehmen, sowie meine umfangreiche Erfahrung im Beraten und Begleiten beruflicher Entscheidungssituationen ein.
Ich arbeite konstruktivistisch und handlungsorientiert und fokussiere auf die gemeinsame Erarbeitung von bedarfsgerechten, pragmatischen und nachhaltigen Lösungsansätzen.

Mein Ziel ist es, am Ende jeder Einheit einen konkreten Lösungsansatz zur unmittelbaren Umsetzung oder zur Weiterarbeit am Thema entwickelt zu haben.
... weiterlesenKontakt aufnehmen
  • Geschlecht
    männlich
  • Geburtstag
    1958
  • Als Coach tätig seit
    01/2009
  • Coach-Ausbildung bei
  • Kommunikationsarten
    face2face, telefonisch, Videochat
  • Muttersprache(n)
  • Coaching-Sprache(n)
Dr. Flothow & Partner
Personal- und Organisationsentwicklung
Hemmingstedter Weg 152
22609 Hamburg
Bereich öffnen

Überblick

Berufserfahrung
- 6 Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und freier Trainer
-18 Jahre Berufserfahrung als leitender HR Manager in Konzernen aus Handel, Konsumgüter- & B2B-Industrie
- davon 12 Jahre interner Berater und Coach von Führungskräften in organisationalen und persönlichen Veränderungsprozessen

- seit 2009 freier Berater, Management Trainer und Coach
- seit 2012 Lehrbeauftragter für Personalmanagement
Führungserfahrung
18 Jahre in international tätigen Konzernen (Otto Group, Unilever, Tchibo, Barry Callebaut) - vom Teamleiter bis zum globalen HR Director
Top-Schwerpunkte
  • Beförderung oder Stellenwechsel
  • Change-Management
  • Führungsberatung
  • Projektmanagement
  • Selbstmanagement / Zeitmanagement
Schwerpunkte
  • Karriereberatung
  • Konflikt- und Krisenmanagement
  • Motivationsverbesserung
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung
  • Top-Management-Beratung
Kommunikationsarten
  • face2face
  • telefonisch
  • Videochat
Selbstbeschreibung
In meine Coachings fließen die Erkenntnisse meiner betriebswirtschaftlichen und wirtschaftspädagogischen Ausbildung, meine langjährige Erfahrung als leitender HR-Manager in namhaften Unternehmen, sowie meine umfangreiche Erfahrung im Beraten und Begleiten beruflicher Entscheidungssituationen ein.
Ich arbeite konstruktivistisch und handlungsorientiert und fokussiere auf die gemeinsame Erarbeitung von bedarfsgerechten, pragmatischen und nachhaltigen Lösungsansätzen.

Mein Ziel ist es, am Ende jeder Einheit einen konkreten Lösungsansatz zur unmittelbaren Umsetzung oder zur Weiterarbeit am Thema entwickelt zu haben.
Philosophie
Love it, change it or leave it
Bereich öffnen

Angebote

Angebot
Stärken- und bedarfszentriertes Einzelcoaching zur Verbesserung der
beruflichen Orientierung, Leistung, Entwicklung und Veränderungsbereitschaft.
Gemeinsame Diagnose der individuellen Potentiale:

- Erarbeitung individueller Prinzipien und Methoden zur Verbesserung beruflichen und privaten Entscheidens und Handelns.
- Erarbeitung von pragmatischen Lösungsansätzen zur Verbesserung des beruflichen Alltags und des eigenen "Standings".
- Entwicklung von alternativen Handlungs- und Tätigkeitsfeldern.
- Entwickeln einer alternativen Sichtweise oder Handlungsstrategie betreffend des eigenen Team-, Projekt- und/oder Geschäftsführung.
- Entwicklung von Strategien bei Exit und Neuorientierung.
- Erarbeiten von Konfliktlösungsstrategien für zwischenmenschliche Konflikte zwischen Mitarbeitern und/oder im Projektteam.

Maßgeschneiderte Teambuilding- und Teamentwicklungs-Maßnahmen
Zielgruppen
Führungs- und Führungsnachwuchskräfte aller Ebenen bis einschließlich Geschäftsführung/Vorstand
Methoden
Die Durchführung der Coaching-Sitzungen kann wunsch- und situationsabhängig persönlich, per Telefon oder via Skype erfolgen.
In meiner integrativen Coachingtätigkeit verwende ich häufig folgende Instrumente und Methoden:
- 5-Säulen-Modell der Identität
- Wertequadrat
- Systemische und konstruktivistische Methoden
- Potentialanalyse auf Basis des Predictive Index oder des Talent Q
- Karriereanker nach Schein
- Lern- und Arbeitstechniken
Coaching-Ablauf
0. Kennenlernen, Bedarfs-, Ziel- und Prozessklärung (kostenlos)
1a. Bestandsaufnahme, Problembeschreibung aus verschiedenen Blickwinkeln ggf.
1b. Potentialeinschätzung
2. Reflektion der individuellen Situation und/oder des eigenen Verhaltens
3. Entwicklung individueller Lösungsansätze
4. Ergebniskontrolle und -nachbereitung
5. Begleiten des Transfers in die Praxis

Sowohl meine Coachees als auch ich dokumentieren aus der jeweiligen Sicht die Erkenntnisse der Coaching-Einheiten.
Diese Dokumentation erhöht die Verbindlichkeit und die Selbst-Orientierung außerhalb der eigentlichen Coaching-Situation.
Darüber hinaus erhält jeder Coachee auf Wunsch eine schriftliche Darstellung der gemeinsam erarbeiteten Erkenntnisse und Lösungsansätze.
Nach jeder Coaching-Einheit gibt es eine gemeinsame Vereinbarung über den Transfer in die tägliche Praxis.
Einsatzgebiete
  • Einzel-Coaching
  • Gruppen- und Team-Coaching
  • Projekt-Coaching
  • Strategie-Coaching
  • Business-Coaching
Position der Kunden
  • Unternehmensleitung/Vorstand/Geschäftsführung
  • Abteilungsleitung
  • Bereichsleitung
  • Geschäftsstellenleitung
  • Projektleitung
  • Führungsnachwuchs
  • Selbständig / Freiberufler
  • Inhaber/Unternehmer/Gesellschafter
  • High Potentials
Regionen
  • Postleitzahl 1 (D)
  • Postleitzahl 2 (D)
  • Postleitzahl 3 (D)
  • Postleitzahl 4 (D)
Erfahrung mit Unternehmensgrößen
  • 5-10 Mitarbeiter
  • 51-100 Mitarbeiter
  • 101-200 Mitarbeiter
  • 501-1000 Mitarbeiter
  • 1001-2000 Mitarbeiter
  • 2001-5000 Mitarbeiter
  • 5001-10000 Mitarbeiter
  • >10000 Mitarbeiter
Eigene Coaching-Räume
Auf Anfrage
Informationen zum Stundensatz
- Fahrtkosten innerhalb Hamburgs ohne Berechnung
- Fahrtkosten außerhalb Hamburgs 0,40 € /Km
- Honorar ist exklusive Umsatzsteuer
Sonderkonditionen
Honorare für Projektaufträge auf Verhandlungsbasis
Bereich öffnen

Kompetenzen

Professionelle Ausbildung
- Ausbildung zum Industriekaufmann

- Studium der Betriebswirtschaft
Studien
Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspädagogik an der Universität zu Köln und der ESADE in Barcelona
Psychologisches Studium/Ausbildung
- Studium der Wirtschaftspsychologie und Wirtschaftspädagogik

- Promotion in Wirtschaftspädagogik
Weitere Ausbildung
- Ausbildung zum Business Coach bei Christopher Rauen

- Ausbildung zum Management Trainer in der OTTO Academy
- Basisausbildung Organisationsaufstellung bei FORMOSA
- Ausbildung zum Predictive Index-Diagnostiker
- Ausbildung zum Talent Q-Diagnostiker bei der Hay Group
Branchen
  • Dienstleistung
  • Handel
  • Industrie
  • Mischkonzerne
  • Rohstoffe und Erzeuger
  • Weiterbildung
  • Bank/Finanz
  • Consulting/Beratung
  • Energie und Versorger
  • IT/EDV
  • Konsumgüter Food/Nahrungs-/Genussmittel
  • Konsumgüter Non-Food
  • Luftfahrt/-Zulieferer
  • Maschinen-/Anlagenbau
  • Verkehr/Transport/Logistik
  • Personal/Management
Referenzen
ADM Germany, Brown-Forman Deutschland, comdirekt Bank, Parfümerie Douglas, Dr. Straetmans, DURAG Group, ECE Projektmanagement, Fritz-Kola, General Mills, Harry-Brot, Hülsenberg Holding, Ingredion Deutschland, KIN Lebensmittelinstitut, Lufthansa Technik, Lufthansa Logistik, Lufthansa LEOS, Olympus Deutschland, Olympus Europa, PitPoint Deutschland, Rhenus Logistics, Rhenus Cuxport, Stern-Wywiol Gruppe, Sven Mahn IT, Unilever Deutschland
Supervision
Hans-Jürgen Heinecke

Schicken Sie mir gerne eine Anfrage!